Wether ist ein Paradebeispiel für ein Wort, das der Whether entgehen kann. Es ist leicht mit zwei seiner Homonyme zu verwechseln, ob und Wetter. Fliegenden Fingern fällt es leicht, den einzigen Buchstaben zu übersehen, der sie voneinander trennt. Wenn Sie kein Landwirt sind, wissen Sie vielleicht nicht einmal, dass wether entweder ein männliches Schaf oder ein Widder ist (das Oxford Dictionary of Etymology führt seine Wurzeln auf Altenglisch, Althochdeutsch, Altnordisch und Gotisch Wether oder ein kastrierter Widder oder Ziegenbock (laut A Word A Day).

Wir alle wissen, dass MS Word leicht zu verwechseln ist, aber wir müssen uns nicht der gleichen Verwirrung aussetzen. Das Wetter, das Zeug da oben am Himmel, ist der Zustand der Atmosphäre in Whether auf Hitze oder Kälte, Ruhe oder Sturm usw. So steht es im Oxford Dictionary of Etymology.

Interessanterweise hatte der Begriff Whether Altenglischen, das im 12. Jahrhundert erstmals verwendet wurde, immer eine negative Bedeutung. Im 14. Jahrhundert bezog sich der Begriff auch auf die Windrichtung, und seine Wurzeln liegen in verschiedenen Begriffen, die entweder Wind oder Sturm bedeuten. Verwitterung, abgeleitet von Wetter, ist das Ergebnis der Einwirkung Weather Wind und Wetter.

Das häufig falsch geschriebene whether wird zur Einleitung einer Frage verwendet, die oft eine Wahl zwischen verschiedenen Optionen darstellt. Seine Wurzeln liegen im Altenglischen und Althochdeutschen. Hier ist mein Versuch, sie alle in einem Satz zu verwenden. Der Bauer fragte sich, ob sich das schlechte Wetter auf seine Witterung ausgewirkt hatte. Wie steht es mit dem Wort Wetter als Verb?

Wether, Weather, Whether

Während Wetter normalerweise ein Substantiv ist, das sich auf das bezieht, was vor Ihrem Fenster passiert - ob es sonnig, regnerisch, bewölkt usw. ist - kann das Wort Wetter auch ein Verb sein. Diese Verwendung ist weniger gebräuchlich und kann manchmal etwas förmlich oder altmodisch wirken, aber Sie werden wahrscheinlich zumindest manchmal darauf stoßen, daher ist Weather gut zu wissen. Hier sind einige Beispiele für Wetter als Verb: Beispiel 1: Nach so vielen Jahren ist es kein Wunder, dass die Felsen verwittert sind.

In diesem Zusammenhang bedeutet das Verb verwittert, dass die Felsen durch die Einwirkung des Wetters, vor allem durch Wind und Regen, abgetragen oder erodiert wurden.

Beispiel 2: Unser Unternehmen hat es geschafft, die Rezession zu überstehen. In diesem Satz bedeutet überstehen, dass man etwas Schwieriges oder Gefährliches aushält oder überlebt. Beispiel Nr.

3: Das Schiff wird den Sturm nicht überstehen. Im Zusammenhang mit Schiffen und Stürmen bedeutet abwettern, sicher durchkommen. Mehr über die Verwendung von ob Das Wort ob kann nur als Konjunktion verwendet werden. Es kann weder ein Verb noch ein Substantiv sein. Es wird in Situationen verwendet, in denen es zwei Möglichkeiten gibt, wobei eine Möglichkeit eher angedeutet als angegeben werden kann. Auf ob folgt recht häufig, aber keineswegs immer, oder nicht.

In vielen Fällen ist das oder Wether impliziert. Hier sind einige Beispiele: Ich gehe in den Park, ob es sonnig ist oder nicht. Ich versuche zu entscheiden, ob ich Weather ein Glas möchte. Ich frage mich, ob Sie mich richtig verstanden haben? Ich weiß nicht, ob ich zu Johns Abschiedsparty oder zu Marys Wether gehen soll. Ich möchte, dass du dich entschuldigst, egal ob es dir leid tut oder nicht. In vielen Sätzen könnte das Wort ob durch wenn ersetzt werden, was jedoch nicht gut funktioniert, wenn unmittelbar nach ob ein oder nicht folgt.

Diese Sätze funktionieren Whether einem wenn: Ich versuche zu entscheiden, ob ich noch ein Glas möchte. Ich frage mich, ob du mich richtig verstanden hast? Ich weiß nicht, ob ich zu Johns Abschiedsparty oder zu Marys Babyparty gehen soll. Diese beiden funktionieren gerade noch mit wenn und der Neupositionierung von oder nicht, klingen aber ein wenig unbeholfen: Ich gehe in den Park, ob es sonnig ist oder nicht. Ich möchte, dass du dich entschuldigst, ob es dir leid tut oder nicht.

Warum Whether die Leute Wether, Weather und Whether? Wenn Sie in Weather Text das Wort wether finden, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um einen einfachen Tippfehler (es sei denn, Sie lesen ein Landwirtschaftsmagazin). Die Wörter Wetter und ob sind jedoch beide gebräuchlich, und deshalb können sie leicht verwechselt werden. Als Homonyme klingen sie gleich, haben aber unterschiedliche Schreibweisen und Bedeutungen - und das kann es Weather schwierig machen, sie sich zu merken.

Eine weitere Verwechslungsmöglichkeit besteht mit dem Wort welken, das ein Verb ist, das schrumpfen oder verfaulen bedeutet Weather wie in die Früchte sind am Baum verdorrt. Es kann auch vorkommen, dass ob und wetter mit dem Wort wohin verwechselt werden, das ein archaisches Wort ist und wohin bedeutet - wie in wohin gehst du?. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Wort Sie in Ihrem eigenen Text verwenden sollten, denken Sie daran, dass Wether immer verwendet wird, um eine Frage einzuleiten (auch wenn nicht unbedingt ein Fragezeichen darin vorkommt).

Wie viele andere Fragewörter beginnt es mit einem wh - Weather mit warum, wo, wer, was und wann. Video-Rekapitulation


1 30 21