Vielen Dank für Ihre kontinuierliche Unterstützung von Zaif Exchange. Aufgrund der Änderung des Finanzinstrumente- und Börsengesetzes am 1. Mai 2020 werden der maximale Multiplikator für den Leveraged Trading und der Ersatzmultiplikator für kryptographische Vermögenswerte wie folgt geändert.

Ab dem 14. April 2021 wird die Obergrenze für die Verschuldungsquote auf das Zweifache geändert. Das vorvertragliche Dokument von AirFX wurde wie folgt überarbeitet. Einzelheiten finden Sie unter der folgenden URL. https::///zaif.jp//terms_airfx Der Substitutionsmultiplikator für Kryptowährungen wird am 28.

April 2021 um ca. 16:00 Uhr geändert. Kunden, die Krypto-Assets als Margin für den AirFX-Handel verwenden, sollten die folgenden Änderungen beachten Vor der Änderung: 99 % Nach der Änderung: 50 % Aufgrund der Änderung der Marge besteht die Möglichkeit, dass offene Positionen von Kunden ungewollt ausgeglichen werden.

Das liegt daran, dass es im AirFX-Handelssystem kein zusätzliches Margin-System gibt. Wenn Sie Krypto-Vermögenswerte als Einschuss hinterlegt haben, empfehlen wir Ihnen daher dringend, Ihren Einschuss nur in japanischen Yen zu hinterlegen, da die Möglichkeit einer unbeabsichtigten Abrechnung um 16:00 Uhr am 28. April besteht. Als Reaktion auf die oben genannten Änderungen wird das Vorvertragliche Dokument für AirFX-Transaktionen überarbeitet und gesondert bekannt gegeben.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Bitte beachten Sie auch die folgende Meldung, die am 14.

Letzte Erinnerung: Informationen zum Margin Management für den Air FX-Handel aufgrund der Änderung des Substitutionsmultiplikators für Kryptowährungen heute um 16:00

April 2021 aktualisiert wurde. https: ///corp.zaif.jp//info//12640// Wir danken Ihnen für Ihre kontinuierliche Unterstützung von Zaif Exchange. Teilen:TwitterFacebookGoogleTelegramRedditPocket


8 30 11