Wenn Sie kürzlich eine Hypothek beantragt haben und nun Factual Data in Ihrer Kreditauskunft sehen, könnte Ihr Antrag auf ein Hausdarlehen der Grund dafür sein.

Factual Data ist ein Unternehmen, das Verbraucherkredit- und Überprüfungsdienste für die Hypothekenkreditbranche anbietet. Wenn Sie Factual Data in Ihren Kreditberichten sehen, liegt das wahrscheinlich daran, dass das Unternehmen im Auftrag eines Hypothekarkreditgebers eine Kreditprüfung durchgeführt hat. Wie steht es um Ihre Kreditwürdigkeit? Prüfen Sie meine Equifax®- und TransUnion®-Scores jetzt Warum sind faktische Daten in meinen Kreditauskünften enthalten?Harte Anfragen vs.

weiche AnfragenWeitere Schritte: Was tun, wenn eine Anfrage oder ein Konto, das Sie nicht kennen, in Ihren Kreditberichten auftaucht Warum sind Sachdaten in meinen Kreditberichten enthalten? Wenn Sie eine Hypothek beantragen, kann ein Kreditgeber Ihre Kreditwürdigkeit prüfen, um zu entscheiden, ob Sie ein guter Kandidat für den Kredit sind. Wenn ein Kreditgeber Ihre Kreditwürdigkeit prüft, was auch als Kreditabruf bezeichnet wird, kann dies zu einer harten Kreditanfrage führen.

(Mehr dazu in Kürze.) Wahrscheinlich erwarten Sie bereits, dass Ihr Hypothekenkreditgeber eine Bonitätsprüfung durchführt. Möglicherweise sehen Sie aber auch Factual Data in Ihren Kreditberichten, denn Factual Data ist ein Unternehmen, das Hypothekenanbietern hilft, Kreditinformationen in Form eines zusammengefassten Kreditberichts zu erhalten.

Ein zusammengefasster Kreditbericht ist einfach ein Bericht, der Ihre Kreditinformationen von mehreren Auskunfteien in einem einzigen, leicht zu lesenden Bericht zusammenfasst, den Ihr Kreditgeber überprüfen kann. Bietet Factual Data Hypotheken an?

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereitstellung von Kreditinformationen für Hypothekarkreditgeber und bietet eine Reihe von Berichterstattungsdiensten für die verschiedenen Stufen des Hypothekenantragsverfahrens an, wie z.

B. Berichte über weiche Vorqualifizierungen, Kreditberichte über harte Anfragen und Schuldenüberwachung. Harte Anfragen vs. weiche Anfragen Wie bereits erwähnt, können Factual Data in Ihren Kreditberichten erscheinen, weil sie mit einer Hypothekenkreditanfrage (auch bekannt als credit pull) verbunden sind. Es gibt zwei Arten von Kreditanfragen, und die Unterscheidung zwischen ihnen ist wichtig.

Harte Kreditanfragen Eine harte Kreditanfrage (oder hard pull) erfolgt in der Regel, wenn ein Finanzinstitut Ihre Kreditwürdigkeit überprüft, um eine Kreditentscheidung zu treffen. Diese Abfragen finden in der Regel statt, wenn Sie eine Hypothek beantragen, und erfordern Ihre Zustimmung.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Factual Data Ihren Kredit ohne Ihre Zustimmung abgefragt hat, können Sie einige Schritte unternehmen. Es ist wichtig, dass Sie jede potenzielle unberechtigte Kreditaktivität sofort ansprechen, insbesondere wenn Sie befürchten, dass es sich um einen möglichen Identitätsdiebstahl und/oder Betrug handeln könnte. Weiche Kreditanfragen Eine weiche Kreditanfrage (oder soft pull) erfolgt in der Regel, wenn eine Person oder ein Unternehmen Ihre Kreditwürdigkeit im Rahmen einer Hintergrundprüfung überprüft.

Im Fall von Factual Data, wenn Sie bei einem Hypothekenkreditgeber eine Vorqualifizierung beantragt haben, handelte es sich wahrscheinlich um eine weiche Anfrage. Im Gegensatz zu Hard Inquiries wirken sich Soft Inquiries nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit aus.

Und je nachdem, welche Kreditauskunftei die Berichte erstellt, werden sie in Was ist Factual Data und warum steht es in meiner Kreditauskunft? Kreditberichten angezeigt oder nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über harte und weiche Kreditanfragen und deren Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit.

Was ist Factual Data und warum steht es in meiner Kreditauskunft?

Wie steht es um Ihre Kreditwürdigkeit? Prüfen Sie meine Equifax®- und TransUnion®-Ergebnisse jetzt Nächste Schritte: Was tun, wenn eine Anfrage oder ein Konto in Ihren Kreditberichten auftaucht, das Sie nicht kennen? Die Überwachung Ihrer Kreditwürdigkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Verwaltung Ihrer persönlichen Finanzen.

Es ist immer ratsam, Kreditanfragen in Ihren Kreditberichten zu überprüfen. In manchen Fällen erscheinen in Ihren Kreditauskünften Namen, die Sie nicht kennen, wie z. B. Factual Credit, weil eine Bank oder ein Kreditgeber, mit der/dem Sie zusammenarbeiten, das Unternehmen beauftragt hat, die Kreditprüfung in ihrem Namen durchzuführen. Wenn Sie also eine Anfrage von einem Ihnen unbekannten Unternehmen bemerken, sollten Sie ein wenig nachforschen, bevor Sie sie als Fehler in der Kreditauskunft anfechten.

Und hier noch eine gute Nachricht: Credit Karma bietet kostenlose Tools und Dienste an, die Ihnen helfen, Ihre Kreditwürdigkeit zu schützen. Kostenlose Kreditüberwachung - Dieser Service kann Sie auf wichtige Änderungen in Ihren Kreditberichten hinweisen. Neben der regelmäßigen Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit können Sie mit dieser Funktion auch Warnungen erhalten, damit Sie verdächtige Aktivitäten überprüfen und Fälle von Identitätsdiebstahl melden können.Kostenlose Identitätsüberwachung - Dieser Service benachrichtigt Sie, wenn Credit Karma erfährt, dass es einen Datenschutzverstoß bei einem anderen Unternehmen gegeben hat, bei dem Ihre Daten möglicherweise kompromittiert worden sind.

Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit bei den drei großen Auskunfteien sperren können. Wie steht es um Ihre Kreditwürdigkeit? Prüfen Sie meine Equifax®- und TransUnion®-Werte jetzt Über den Autor: Sean McQuay ist ein langjähriger persönlicher Finanzfachmann. Seine Leidenschaft sind Budgets, Kreditkarten und das Sammeln nützlicher Prämien mit minimalem Aufwand. Er lebt in der San Francisco Bay Area und .

Lesen Sie mehr.


2 5 14