Eine von der südkoreanischen Regierung geförderte Institution hat ein Patent im Zusammenhang mit Blockchain und dem United States Patent and Trademark Office (SUPTO) eingereicht. Das Dokument, das vom Korea Electronics and Telecommunications Research Institute (ETRI) am 10. Januar dieses Jahres eingereicht wurde, beschreibt ein System, das die Blockchain-Technologie nutzt, um Daten für öffentliche Einrichtungen zu verwalten. Das System wird durch eine Reihe von Servern ergänzt, auf denen die Historie der Finanztransaktionen der Behörden in Form einer Blockchain aufgezeichnet wird.Um die Zuverlässigkeit des Systems zu erhöhen, wird ein dritter Server in die Struktur integriert, der die mathematischen Operationen durchführt.

Im Mittelpunkt dieses Konzepts steht der Wunsch, die Verlässlichkeit der Daten der öffentlichen Behörden zu erhöhen.Das Dokument: Die Einnahmen- und Ausgabenhistorie der öffentlichen Hand sollte transparent verwaltet werden.Die Geschichte der Einnahmen und Ausgaben der öffentlichen Hand sollte transparent verwaltet werden, da sie einen erheblichen Einfluss auf den Staatshaushalt und die Beschaffung von Spenden durch gemeinnützige Organisationen hat.

Trotz der verschiedenen Gefahren, wie z. B.

Koreanische Regierungsforscher reichen Blockchain-Patent ein

der Möglichkeit, dass Server angegriffen, manipuliert oder intern manipuliert werden, ist es für Bürger und Gönner schwierig, die Einnahmen- und Ausgabenhistorie der öffentlichen Einrichtungen zu überprüfen.

Parallel zum US-Patentamt hat ETRI im Januar 2017 einen ähnlichen Antrag beim koreanischen Patentamt eingereicht.Der Schritt wird als bemerkenswertes Beispiel für eine staatlich geförderte Institution behandelt, die ein Patent auf die Blockchain-Technologie erwirbt. Laut seiner offiziellen Website ist das 1976 gegründete ETRI das führende koreanische Forschungsinstitut im Bereich der Telekommunikation und ein aktiver Patentinhaber, der nach offiziellen Angaben bisher mehr als 10.000 Patente angemeldet hat.

Von der koreanischen Regierung unterstützte Forscher melden ein Blockchain-Patent an - CoinDesk


21 6 8