Hallo, hier ist Tachyon. In diesem Artikel werfe ich einen Blick zurück auf den Markt für virtuelle Währungen in der zweiten Augusthälfte und analysiere die Aussichten für die erste Septemberhälfte. In der zweiten Augusthälfte bewegte sich Bitcoin in einer engen Spanne und schwankte weiterhin um $9300 - $11000.Mit anderen Worten, es war eine Zeit geringer Volatilität. Auch die Altcoins zeigten sich weiterhin schwach, mit wenig Bewegung, aber ohne größere Einbrüche.Sowohl Bitcoin als auch Altcoin verzeichneten aufgrund der Sommerferienzeit ein geringes Volumen und mangelndes Interesse.Die nächste große Kursbewegung ist nun in Sicht, und selbst inmitten der Pattsituation können wir den Punkt erkennen, an dem die nächste Bewegung erfolgen wird.

Schauen wir uns das einmal genauer an. Gleitende Durchschnitte im Chart Hellblau: 25-Tage-Linie Orange: 100-Tage-Linie Rot: 200-Tage-Linie ■Inhalt1 Bitcoin (BTC) Tägliche Analyse1.1 [BTC in der zweiten Augusthälfte] Steigt auf 11.000 $, fällt dann auf 9.300 $1.2 [BTC in der ersten Septemberhälfte] Werden zuerst 11.000 $ oder 9.000 $ durchbrochen?BTC in der ersten Septemberhälfte: $11.000 oder $9.000 werden als erstes durchbrochen2 Ethereum (ETH) Tägliche Analyse2.1 [ETH in der zweiten Augusthälfte] Anhaltende Stagnation unter $2002.2 [XRP in der ersten Septemberhälfte] Ob die $160-Unterstützung als letztes Bollwerk fungieren wird3 Ripple (XRP) Tägliche Analyse3.1 [XRP in der zweiten Augusthälfte] Stagnation um ¥283.2 [XRP in der ersten Septemberhälfte] Weitere Verteidigung der Unterstützung bei 26-28 Yen ist entscheidend4 Bitcoin-Dominanz4.1 [Bitcoin-Dominanz in der zweiten Augusthälfte] Stabil auf hohem Niveau bei 70%4.2 [Bitcoin-Dominanz in der ersten Septemberhälfte]5 Virtuelle Währungen in der zweiten Augusthälfte/der ersten SeptemberhälfteZusammenfassung der Marktanalyse Bitcoin (BTC) Tägliche Analyse BitMEX XBTUSD Täglicher Chart bitFlyer BTCJPY Täglicher Chart [BTC in der zweiten Augusthälfte] Steigt auf $11.000, fällt aber wieder auf $9.300 zurück Der Markt befindet sich weiterhin in einer Spanne.In der zweiten Augusthälfte stieg BTC auf 11.000 $, fiel dann aber auf 9.300 $.

Dies ist das fünfte Mal, dass wir eine Unterstützung bei $ 9.000 gesehen haben, und wir sind besorgt, dass der Kurs unter diese Marke fallen könnte.Dies ist Bitcoin stagniert in der zweiten Augusthälfte|Kann Ripple die ¥26 Unterstützung verteidigen [Trader Tachyons Virtual Currency Chart Analysis] fünfte Mal, dass der Preis unter die 9.000-Dollar-Marke gefallen ist.

Der Kurs hat sich über der 25-Tage-Linie auf dem Tageskurs gehalten, was bedeutet, dass sich der Kurs kurzfristig eines Abwärtstrends bewusst ist und auch die Möglichkeit eines langfristigen Abwärtstrends besteht, wenn der Kurs von der 100-Tage-Linie auf dem Tageskurs abfällt.In den letzten zwei Wochen schwankte der Preis weniger als 2.000 $ und die Volatilität hat sich verringert.

In der ersten Septemberhälfte wird der BTC-Preis die Marke von 11.000 oder 9.000 Dollar durchbrechen, je nachdem, wohin er zuerst steigt.Die nächste größere Bewegung wird wahrscheinlich davon abhängen, ob der Kurs zuerst die $11000 oder die $9000 durchbricht. Ein Durchbruch über $11000 ist eine Voraussetzung für einen Ausbruch.Ein Durchbruch über die 25-Tage-Linie auf der Tagesbasis ist ebenfalls erforderlich.Doch selbst wenn der Kurs hier durchbricht, dürfte er an diesem Meilenstein hängen bleiben, da $12000 und $13000 ebenfalls eine große Barriere darstellen.

Im Falle eines Durchbruchs unter die 9.000 $-Marke ist mit einer Kettenreaktion von Rückgängen zu rechnen, da diejenigen, die bei der 9.000 $-Marke gekauft haben, ihre Verluste reduzieren.Im Falle eines Durchbruchs unter 9000 $ sollten wir uns auf eine sehr lange Schwächephase einstellen.

Was den Handel betrifft, so müssen wir auf Ausbrüche aus der Handelsspanne achten und vorsichtig sein, wenn wir am unteren Ende der Spanne verkaufen und am oberen Ende der Spanne kaufen.Es ist leicht, in einer Handelsspanne hin- und hergeschleudert zu werden, daher ist es wichtiger denn je, beim Devisenhandel bescheiden zu bleiben und abzuwarten.

Tägliche Analyse von Ethereum (ETH) Coinbase ETHUSD Daily Chart [ETH Ende August] bleibt weiterhin unter $200 Der Altcoin bleibt weiterhin schwach und pendelt zwischen $160 und $200.Der Kurs liegt weiterhin unter den gleitenden Durchschnitten der 25- 100- und 200-Tage-Linie und befindet sich in einem Abwärtstrend.

Bitcoin stagniert in der zweiten Augusthälfte|Kann Ripple die ¥26 Unterstützung verteidigen [Trader Tachyons Virtual Currency Chart Analysis]

XRP in der ersten Septemberhälfte: Wird die Unterstützung von $160 als letzte Bastion dienen? Um den vorherigen Punkt zu wiederholen: $160 ist eine wichtige Unterstützung, da es der Preis ist, der den Abwärtstrend Ende März mit einem großen Anstieg zusammen mit Bitcoin beendet hat. Es bleibt abzuwarten, ob der Preis hier halten wird.Sollte dies der Fall sein, wird das Ziel bei etwa 120 $ liegen.Auf der Oberseite sind $200 und $240 wahrscheinliche Kursziele. Tägliche Analyse von Ripple (XRP) bitbank XRPJPY Daily Chart [XRP in der zweiten Augusthälfte] Stagnierte bei etwa 28 Yen und zeigte keine Kursbewegung.

Es war eine Periode mit sehr wenig Kursbewegung, die bei 27-30 Yen stagnierte.Der Kurs liegt immer noch unter der 25-Tage-Linie auf dem Tages-Chart und befindet sich somit in einem Abwärtstrend. XRP in der ersten Septemberhälfte: Der Schlüssel bleibt die Verteidigung der Unterstützung bei 26-28¥. 32 Yen sind nach wie vor ein wichtiger psychologischer Meilenstein, so dass eine baldige Erholung hier ein Zeichen für einen Aufschwung wäre.

Der untere Preis liegt bei 23 Yen unter 26 Yen, und es gibt keine Unterstützung für eine Weile bis 20 Yen, so dass ein Durchbruch unter diesem Punkt eine schwierige Entwicklung wäre. Bitcoin Dominance Bitcoin Dominance Daily [Bitcoin Dominance in der zweiten Augusthälfte] Stabil auf hohem Niveau nahe 70 % Bitcoin Dominance ist auf einem ziemlich hohen Niveau von 70 %, ähnlich dem Niveau zum Zeitpunkt von Bitcoin 2 Millionen Yen im Dezember 2017.

Er hat sich in der Nähe dieses Niveaus stabilisiert, und der Bitcoin dominiert weiterhin. Ein Durchbruch über 72 % könnte zu einer weiteren Umschichtung von Mitteln weg von Altcoins führen, wobei das Niveau vom Mai 2017 von 78 % bis 80 % in Sicht ist. Da die 70 %-Marke jedoch einen wichtigen Punkt darstellt, wäre es nicht überraschend, wenn es zu einer Rückkehr zu Altcoins kommt.

Zusammenfassung der Marktanalyse für virtuelle Währungen für die zweite Augusthälfte und die erste Septemberhälfte Wie zuvor befand sich der Markt in einer klebrigen Spanne und es war leicht, das Interesse am Markt zu verlieren.

Die Bitcoin-Kurse von $9.000 und $11.000 werden wahrscheinlich wichtige Wendepunkte sein, also sollten wir diese beiden Kurse im Auge behalten. Es ist ein stagnierender Markt, aber ein stagnierender Markt wird irgendwann ausbrechen und zur nächsten Bewegung führen.

Wir freuen uns weiterhin auf den nächsten Schritt. Für eine detailliertere Analyse anhand von Fundamentalindikatoren besuchen Sie bitte unseren Blog, Cryptovanguard. Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie bitte auch hier nach! ▼ Bitcoin FX Exchange Ranking ▼ ▼ 6 Altcoin FX Exchanges ▼


28 23 18