Heute wurde das Motiv der zweiten finnischen 2-Euro-Gedenkmünze 2021 bekannt. Das Thema der Münze lautet „100 Jahre Selbstverwaltung der Ålandinseln“.

Die Bildseite zeigt die Schärenlandschaft der Ålandinseln. In der unteren Hälfte ist eine Schifffahrtsroute mit nautischen Zeichen, der Bug eines Bootes und eine Hand, die einen Kompass hält, zu sehen. Die horizontale Mittellinie stellt den Horizont dar. In der oberen Hälfte sind Wolken abgebildet. Entlang des inneren Münzrands unten ist der Ausgabeanlass in finnischer Sprache, „AHVENANMAAN ITSEHALLINTO 100 VUOTTA“, und oberhalb des Motivs in schwedischer Sprache, „ÅLANDS SJÄLVSTYRELSE 100 ÅR“, dargestellt, getrennt von zwei rautenförmigen Meeresbojen.

Oberhalb der Rauten ist rechterhand die Jahreszahl „2021“ und das Länderkürzel „FI“, linkerhand das Münzzeichen der finnischen Prägestätte zu erkennen.

Motiv der zweiten finnischen 2-Euro-Gedenkmünze 2021 bekanntgegeben

Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt. Die 2-Euro-Gedenkmünze soll in einer Auflage von voraussichtlich 800.000 Exemplaren im Herbst 2021 erscheinen. Quelle: Europäische Kommission, Dokument ECOFIN ST07221


7 4 18