USD Coin (USDC), ein mit US-Dollar unterlegter Stablecoin, ist vollständig besichert und wurde 2018 vom Zentrum eingeführt. Er basiert auf dem USD Coin von Ethereum, wodurch er mit allen wichtigen Wallets und Verwahrungsdiensten kompatibel ist.

Er ist der zweitgrößte stabile Coin nach Marktkapitalisierung (Stand: 23. November 2020). Einige Anleger suchen nach der wilden Fahrt von Bitcoin nach stabileren Kryptowährungen. Einer von vielen Stablecoins ist der US Dollar Coin (USDC). Er hat den gleichen Wert wie der US Dollar. Er wurde gemeinsam von Coinbase und dem Fintech-Unternehmen Circle entwickelt. Er begann als ERC-20-Token. Inzwischen wurde er jedoch auf andere Blockchains ausgeweitet.

Was ist USD Coin? USD Coin (USDC), eine stabile Münze, die an den US-Dollar gekoppelt ist, ist eine neue Münze. Sie wurde von Coinbase in Zusammenarbeit mit Circle eingeführt. USDC kann als Alternative zu USD-gestützten Kryptowährungen wie TrueUSD (TUSD) und Tether (USDT) verwendet werden. Der US Dollar Coin behauptet, ein Stablecoin mit einer 1:1-Beziehung zum echten US-Dollar zu sein. Das bedeutet, dass ein US Dollar Coin (USDC) einem echten US-Dollar entsprechen sollte.

Mit dem USD Coin können Sie US-Dollars tokenisieren und über das Internet oder öffentliche Blockchains USD Coin machen. Er sorgt für Stabilität auf dem Markt. Es begann als ERC-20-Token und hat sich auf die Algorand- und Solana-Blockchains ausgeweitet.

Sie können USDC-Token auch jederzeit in USD zurücktauschen. ERC-20-Smart Contracts sorgen dafür, dass USDC-Token ausgegeben und eingelöst werden. Das Centre-Konsortium ist eine Partnerschaft zwischen Circle und Coinbase, die USD Coin entwickelt haben. Alle USDC-Emittenten sind verpflichtet, ihre USD-Bestände zu melden. Diese Berichte werden monatlich von Grant Thornton LLP veröffentlicht. Centre entwickelte die Technologie und die Rahmenbedingungen, während Circle und Coinbase die ersten kommerziellen Emittenten von USDC waren.

Circle wurde 2013 gegründet, um Menschen die Möglichkeit zu geben, schnell und einfach Geld zu versenden. Er hat sich auf Kryptowährungen ausgeweitet, Millionen von Dollar an Risikokapital aufgebracht und die Kryptobörse Poloniex gekauft.

USD Coin

USD Coin Circle ist ein autorisierter Money Transmitter. Dies macht Circle zu einem offenen Finanzregister. Geldtransmitter sind US-Gelddienstleistungsunternehmen, die sich an Bundesgesetze und -vorschriften halten müssen. Circle hat einen akkreditierten Partner, der USDC-Äquivalente vor der Ausgabe von USDC bereitstellen kann.

Alle USDC-Tokens können verifiziert, transparent und reguliert werden. Der Kreis ist auch dafür bekannt, dass er das Krypto-Startup ist, das von Goldman Sachs unterstützt wurde. Coinbase, die beliebte Kryptowährungsbörse, schuf den US Dollar Coin in Zusammenarbeit mit Circle, einem in Boston ansässigen Krypto-Finanzunternehmen. Der Circle wird von mehreren prominenten Unternehmen unterstützt, darunter Goldman Sachs.

Was ist das Arbeitsprinzip von USD Coin? USD Coins entstehen nicht einfach aus dem Nichts. Circle garantiert, dass jeder USDC-Token durch einen US-Dollar gedeckt ist. Die Tokenisierung ist der Prozess der Umwandlung von US-Dollar in USDC-Tokens. Es sind drei Schritte erforderlich, um USDC in USDC zu tokenisieren.

Der Nutzer schickt einen US-Dollar auf das Bankkonto des Token-Emittenten, der einen USDC-Äquivalent schafft, indem er einen USDC-Smart-Contract einsetzt und dem Nutzer die neu geprägten USDC übergibt. Die ersetzten USDC werden jedoch in Reserve gehalten. Es ist einfach, USDC in USD umzuwandeln. Allerdings gilt der umgekehrte Prozess. Der Nutzer fordert USDC auf, USDC-Token für einen entsprechenden Betrag einzulösen. Der Emittent fordert den USDC-Smart-Contract auf, die Token in USD umzutauschen und die entsprechende Anzahl von Token aus dem Umlauf zu nehmen.

Der Emittent überweist den USD-Betrag aus seinen Reserven auf das Konto des Nutzers. Der Nettobetrag, USD Coin der Nutzer erhält, entspricht dem Betrag in USDC-Tokens. Alle Gebühren sind nicht inbegriffen. Die Schöpfer der USD-Coins sind verpflichtet, transparent zu sein und mit Finanzinstituten zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die entsprechende Fiat-Währung immer verfügbar ist. Dies steht im Gegensatz zum USDT-Stablecoin. Wie kann man USD Coin verwenden?

USD Coin (USDC) ist ein 1:1-Abbild eines US-Dollars auf der Ethereum-Blockchain. Es handelt sich um ein ERC-20-Token, das mit jeder App verwendet werden kann, die diesen Standard unterstützt. Circle ermöglicht es Ihnen, USDC zu tokenisieren und einzulösen. Dazu müssen Sie ein Konto registrieren, Ihre Identität verifizieren (KYC) und ein gültiges Bankkonto verknüpfen. Die Circle USD-Plattform ermöglicht den Nutzern vier zentrale Aktionen.

Circle USDC erhebt keine Gebühren für die Tokenisierung USD Coin Einlösung von Dienstleistungen. Es wird jedoch eine Gebühr von 50 US-Dollar für Banküberweisungen erhoben, die fälschlicherweise abgelehnt oder zurückgegeben werden. Für Coinbase-USDC-Operationen gelten alle Standardgebühren. Der Mindestbetrag für die Einlösung von USDC beträgt 100 USDC.

Die Token werden innerhalb von 24 Stunden verarbeitet. Der Mindestbetrag für die Tokenisierung ist nicht erforderlich und kann bis zu 2 Geschäftstage dauern. Wie wird der US Dollar USD Coin hergestellt? USD Coin US Dollar Coin wird nicht wie viele andere Kryptowährungen gemined. Sie können ihn in Form von Ethereum ERC-20 Token, Algorand ASA Token und Solana SPL Token in US-Dollar kaufen. Circle behauptet, dass derzeit vier Milliarden Token im Umlauf sind.

Was ist der USDC-Gegenwert zum Dollar? Wenn jemand einen Token von einem zugelassenen Emittenten kauft, wird ein USDC-Token erstellt. Der Emittent erstellt für jeden US-Dollar, den er erhält, einen USDC-Gegenwert. Dieses Geld wird dann an den ursprünglichen Käufer zurückgegeben. Als Sicherheit wird der ursprünglich an den Emittenten gesendete US-Dollar in Reserve gehalten.

Der USDC wird gegen den Emittenten in der gleichen Fiat-Währung US-Dollar eingelöst. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder USDC-Token mit einem US-Dollar unterlegt ist und im Verhältnis 1:1 eingelöst werden kann. Wie kann ich USDC kaufen? USDC-Token können direkt beim Emittenten erworben oder an Börsen wie Luno gehandelt werden. USDC-Token werden nicht direkt vom Emittenten, sondern von einer dritten Partei erworben. Sie haben jedoch weiterhin das Recht, den Token beim Emittenten einzulösen, wenn Sie dies wünschen.

Wo kann man USD-Münzen aufbewahren? USDC kann in jeder Ethereum-Brieftasche gespeichert werden und ist ein ERC-20-Token, der auf der Ethereum-Blockchain ausgegeben wurde. MyEtherWallet und MetaMask Wallets sind die beliebtesten.


16 6 19