Allgemein: INLOCK ist eine Kreditvergabeplattform, auf der Nutzer, die ein vorübergehendes Liquiditätsproblem haben, ihre Kryptowährungen als Sicherheiten hinterlegen können, um FIAT-Kredite zu erhalten. Inlock selbst hält keine Liquidität, sondern ist eine Plattform, die kommerzielle Kreditgeber mit Krypto-Kreditnehmern verbindet.

Die Kreditgeber akzeptieren alle wichtigen Währungen, wie z.B.: BTC, ETH, BCH, LTC und sogar ARK! Die Plattform arbeitet auf der Grundlage von intelligenten Verträgen in einer vertrauenslosen Weise.

Inlock (ILK) Lending Platform Short Review

Um die Plattform zu nutzen, muss man ILK-Token besitzen (und ausgeben), die ein wesentlicher Bestandteil des INLOCK-Ökosystems sind. Die Menge der ILK-Token, die bei der Beantragung eines Kredits ausgegeben werden muss, steht in direktem Verhältnis zur Sicherheit. INLOCK bietet einen wettbewerbsfähigen Marktplatz für Kreditgeber, auf dem sie um Kreditnehmer konkurrieren. Team: Das Team von Inlock besteht hauptsächlich aus ungarischen Influencern, Blockchain-Spezialisten und internationalen Beratern.

Der Gründer, Csaba Csabai, ist ein führender Blockchain-Experte und der wohl bekannteste Krypto-Influencer in Ungarn. Csaba ist seit 2013 Herausgeber eines sehr beliebten Blockchain-Technologie-Blogs. Token: Gesamter Tokenvorrat: 4.400.000.000 Token Reserve Split: 10% Team+ 10% Advisors, 5% Marketing Token Anteil für Investoren: 75% Startpreis: 1 USD für 100 ILK-Token White Paper: Das Whitepaper von INLOCK ist eine erfrischende Überraschung in der ICO-Welt. Sein komplettes Ökosystem ist mathematisch bewiesen, wobei das Team umfangreiche Simulationen durchführt.

Die Rollen der Plattform sind leicht zu verstehen und geben gleichzeitig einen Einblick in das zugrunde liegende Geschäftsmodell. Wo das Projekt steht: Die Idee hinter dem Projekt wurde im September 2017 entwickelt. Ihr Prototyp ist auf ihrer Website verfügbar und kann getestet werden. Die Prüfung der Smart Contracts wurde von Coinfabrik im Juli 2018 durchgeführt, und es wurden keine größeren Probleme festgestellt. Das Projekt blieb bis vor kurzem unbemerkt, als das Team seine internationale Roadshow startete.

Sie gewinnen schnell an Zugkraft und präsentieren auf großen Inlock (ILK) Lending Platform Short Review rund um den Globus.

Inlock scheint auf dem richtigen Weg zu sein, um - wie sie es ausdrücken - das 60-Milliarden-Dollar-Ausgabeproblem von Bitcoin zu lösen.


14 1 5