Das Team von Adapt feierte den 73. Unabhängigkeitstag Indiens, um allen Freiheitskämpfern Tribut zu zollen. Wie könnte man den Unabhängigkeitstag besser feiern, als mit viel Spaß, Enthusiasmus und Großartigkeit. Wir, das Adapt-Team, haben uns auch mit dreifarbigen Kleidern ausgestattet, um den Geist des Patriotismus zu zeigen. Diese Feier übertraf wirklich unsere Erwartungen, denn es ging nicht nur darum, Outfits zur Schau zu stellen, Fotos zu machen und Süßigkeiten zu essen.

Die erste Aufregung begann, als jeder von uns das dreifarbige Abzeichen an sein Outfit pinnte und wir uns versammelten, um ein paar Selfies und Gruppenfotos zu machen.

Zu unserer Überraschung folgten auf ein Fotoshooting Einzel- und Mannschaftsspiele. Zum Glück ging es nicht um den Wettbewerb Beste ethnische Kleidung oder Buchtdekoration. Bei dem Einzelspiel ging es darum, Staaten auf der Den Geist des Patriotismus feiern - My India My Pride!

Landkarte zu markieren. Es gab ein paar (schulische) Zwischenfälle, wie z. B. Leute, die in die Antwortbögen der anderen schauten, einige starrten sie an, einige versuchten zu sehr, Antworten zu bekommen, während andere sich mehr Zeit nahmen, um eine Reihe von Staaten auszufüllen, und einige Glückliche entpuppten sich als Star-Performer, indem sie die meisten Staaten markierten, und das auch noch vor der Zeit.

Es herrschte ein Gefühl von Spaß und kindlicher Aufregung unter uns allen, als ob wir uns während der Veranstaltung in unsere Schulzeit zurückversetzt fühlten. Es war tatsächlich so, als ob wir mit Spielen wie Schatzsuche und Landkarten Indiens in die Zeit unserer Kindheit zurückversetzt wurden, was sehr nostalgisch war. Wir wurden alle in drei Teams eingeteilt - Safran, Weiß und Grün. Wir bekamen einige Hinweise und geheime Tipps, um das Rätsel zu lösen und die endgültige Botschaft MEIN INDIEN MEIN STOLZ zu enthüllen.

Vom Lösen von Rätseln bis hin zu Verschlüsselungsaufgaben gab jeder sein Bestes, um die endgültige Botschaft zu enthüllen. Das ganze Spiel hat so viel Spaß gemacht, dass sich jeder von uns wie ein Gewinner fühlte.

Das Team Saffron beendete die Aufgabe jedoch schneller als die anderen Teams und holte sich den Pokal. Trotzdem hat das ganze Spiel so viel Spaß gemacht, dass wir uns alle wie Gewinner gefühlt haben. Glaubt mir, diese Rätsel zu lösen, die mit der Geschichte Indiens zu tun haben, war eine echte Aufgabe. Natürlich war die Feier des Unabhängigkeitstages dieses Mal nicht nur ein Anlass, sondern es ging vielmehr darum, den wahren Geist der Teamarbeit und der Einheit zu feiern.

Diese Spiele boten uns eine weitere Gelegenheit, mit Gleichaltrigen zu interagieren, uns gegenseitig kennen zu lernen und an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Wir danken unseren Organisatoren - Yamini, Joel, Antony, Muhil, Nishant und Deepika - für die sorgfältige Planung der gesamten Veranstaltung und die Aufrechterhaltung des Geistes der Einheit und des Patriotismus.

Den Geist des Patriotismus feiern - My India My Pride!

Sie haben ihr Engagement und ihren Einsatz bis zum Schluss in jeder Hinsicht unter Beweis gestellt. Es war eine so denkwürdige Veranstaltung, dass alle mit einem strahlenden Lächeln und dem Geist des Patriotismus nach Hause gingen. Wir alle freuen uns schon auf unseren vom Büro gesponserten Ausflug an diesem Wochenende! An dieser Stelle werden wir weitere glückliche Momente festhalten, die wir bei der Arbeit bei Adapt erleben durften.


9 29 12