Seit letzter Woche hat Substratum beschlossen, seine wöchentliche Show and Tell für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dies ist das erste Beispiel für diesen Schritt, da er hinter der Zeremonie am Freitagnachmittag liegen wird. Dieser Schritt war schon seit einiger Zeit ein Wunsch des Entwicklerteams, das in diesem und im letzten Jahr mehrere Schritte unternommen hat, um mit der Gemeinschaft der Anhänger und Unterstützer in Kontakt zu treten. Dinge wie die Veröffentlichung des SubstratumNode im März 2018, der Test Net Tools (aka TNT) und einiger Smart Contracts im Jahr 2018 waren nur ein Anfang.

Show & Tell: 2019-02-15

Das Team hat Fortschritte bei der Verbindung mit der Entwickler-Community gemacht, indem es die Registerkarte Issues für SubstratumNode und TNT geöffnet hat und auch die notwendigen Dinge getan hat, um der Entwickler-Community zu ermöglichen, das Projekt auf bedeutsamere Weise beizutragen.

An der Geschäftsfront hat das Entwicklungsteam täglich Tweets über Features, die in Produktion gehen, in das Open Source Repository gestellt. Das Team hat auch das wöchentliche Show and Tell-Treffen den Substratum-Community-Moderatoren zugänglich gemacht, um sie über den Status zu informieren und ihnen mit einer offeneren Q&A-Praxis zu helfen. Das Team ist nun einen Schritt weiter gegangen, indem es für jede wöchentliche Show-and-Tell-Sitzung einen schriftlichen Bericht für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, die neugierig auf die inneren Details des Projekts ist.

Für die vollständige Zusammenfassung: 2019-02-15 Show & Tell


5 29 25