Hier erfahren Sie, wie Sie Motorola XT311 DominoQ Android-Handys zurücksetzen. Möglicherweise müssen Sie Ihr Motorola XT311 DominoQ zurücksetzen, wenn Sie alle Daten löschen, die Bildschirmsperre umgehen, die Standardeinstellungen wiederherstellen, das Kennwort oder das Muster vergessen haben oder Probleme mit der Verlangsamung Ihres Motorola XT311 DominoQ Mobilgeräts haben.

Wie setzt man Motorola XT311 DominoQ zurück? Bitte beachten Sie, dass ein Hard-Reset Ihres Motorola XT311 DominoQ-Gerätes alle Ihre Handy-/Telefondaten wie Apps, Musiktitel, Videos, Fotos und Einstellungen usw. löscht. Als Erstes müssen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Motorola XT311 DominoQ-Mobiltelefondaten erstellen. Schalten Sie Ihr Motorola XT311 DominoQ aus, indem Sie die Einschalttaste drücken und gedrückt halten. Als nächstes müssen Sie die Option Ausschalten auf dem Bildschirm drücken, indem Sie die Option Ausschalten auf dem Bildschirm drücken.

Sie werden feststellen, dass das Gerät ausgeschaltet ist. In diesem Schritt müssen Sie die Einschalttaste, die Lautstärketaste und die Home-Taste zusammen drücken. Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie das Motorola-Logo.

Hard Reset Motorola XT311 DominoQ - Factory Reset

Sobald Sie das Logo sehen, müssen Sie die Tasten, die Sie gedrückt halten, loslassen. Als Nächstes befinden Sie sich im Wiederherstellungsmodus, in dem Sie das Menü auf dem Bildschirm sehen werden. Sie können mit den Tasten Lauter und Leiser durch das Menü navigieren.

Wählen Sie die Option Daten löschen/Werksreset und drücken Sie die Power-Taste. Sobald Sie mit dem obigen Schritt fertig sind, müssen Sie die Option JA auswählen und mit der Taste bestätigen. Nachdem der Hard Reset Motorola XT311 DominoQ - Factory Reset abgeschlossen ist, gehen Sie zu System jetzt neu starten und drücken Sie die Einschalttaste. Nach ein paar Minuten werden Sie feststellen, dass der Reset auf Ihrem Motorola XT311 DominoQ Handy abgeschlossen ist.

Wie setzt man das Motorola XT311 DominoQ auf die Werkseinstellungen zurück? Bitte beachten Sie, dass beim Zurücksetzen Ihres Motorola XT311 DominoQ-Geräts auf die Werkseinstellungen alle Ihre Handy-/Telefondaten wie Apps, Musiktitel, Videos, Fotos und Einstellungen usw.

gelöscht werden. Als Erstes müssen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Motorola XT311 DominoQ-Mobiltelefondaten erstellen. Sie können den Prozess starten, indem Sie die Power-Taste auf Ihrem Motorola XT311 DominoQ Gerät drücken.

Sobald Ihr Motorola XT311 DominoQ Handy eingeschaltet ist, navigieren Sie zum Symbol Einstellungen. Drücken Sie auf das Einstellungssymbol und tippen Sie anschließend auf Allgemeine Verwaltung. Als nächstes müssen Sie auf Gerät zurücksetzen drücken. Warten Sie ein paar Minuten, bis Ihr Gerät neu startet und der Motorola XT311 DominoQ Factory Reset-Prozess abgeschlossen ist. Wie setzt man Motorola XT311 DominoQ mit Google Find My Device zurück?

Bitte beachten Sie, dass beim Zurücksetzen Ihres Motorola XT311 DominoQ-Geräts mit Google Find My Device alle Ihre Handy-/Telefondaten wie Apps, Musiktitel, Videos, Fotos und Einstellungen usw. gelöscht werden. Diese Anleitung zeigt Ihnen den einfachsten Weg, Motorola XT311 DominoQ mit Hilfe von Google Find My Device zurückzusetzen. Schritt 1 - Sie müssen den offiziellen Google Find My Device Link öffnen. Schritt 2 - Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an.

Schritt 3 - Sie werden feststellen, dass drei verschiedene Optionen zur Verfügung stehen: Ton abspielen, Gerät sichern und Gerät löschen. Schritt 4 - Drücken Sie auf Motorola XT311 DominoQ Gerät löschen Option. Schritt 5 - Sie werden das Menü Alle Daten löschen sehen. Schritt 6 - Drücken Sie auf die Option Löschen.

Sobald Sie alle oben genannten Schritte abgeschlossen haben, werden Sie feststellen, dass Ihr Motorola XT311 DominoQ Handy zurückgesetzt wurde. Wie setzt man Motorola XT311 DominoQ zurück? Bitte beachten Sie, dass bei einem Soft-Reset Ihres Motorola XT311 DominoQ-Gerätes alle Ihre Handy-/Telefondaten wie Apps, Musiktitel, Videos, Fotos und Einstellungen usw.

gelöscht werden. Erster Schritt - Halten Sie zunächst die Einschalttaste des Motorola XT311 DominoQ für einige Sekunden gedrückt. Zweiter Schritt - Drücken Sie anschließend die Option Ausschalten.

Dritter Schritt - Drücken Sie erneut die Ausschalttaste und warten Sie ein paar Sekunden lang. Vierter Schritt - Schalten Sie das Motorola XT311 DominoQ Gerät wieder ein, indem Sie die Einschalttaste gedrückt halten. Sie haben einen Soft Reset durchgeführt.


17 1 21