Am 3. März 2021 wurde dem Kryptowährungsunternehmen ein neues Kapitel hinzugefügt. MXC, eine auf den Seychellen ansässige Krypto-Austauschplattform, kündigte ihre Unterstützung für USDC-SPL auf Solana an, ein Blockchain-Protokoll, das PoS verwendet, um den Transaktionsdurchsatz auf einem einzigen Netzwerk auf ein außergewöhnliches Niveau zu skalieren und Dezentralisierung zu gewährleisten.

Die Meldung wurde am Mittwoch auf dem Twitter-Account von MXC Exchange bekannt gegeben, bevor sie anschließend von der offiziellen Seite von Solana über einen Retweet bestätigt wurde. Diese Allianz ist ein Schritt nach vorne für Solana als eine der führenden Blockchains, um ein Ökosystem von Stablecoins zu hosten, sowie eine Gelegenheit für Circles USDC, eine globale Annahme ihrer USDC-Stablecoin zu erreichen. #MXCExchange verpflichtet sich zur Integration von USDC-SPL auf #Solana#MXCExchange trägt seinen Teil zur Förderung des Ökosystems bei.

@solana Durch das Hinzufügen von Unterstützung für USDC-SPL wird der Kryptowährungsindustrie ein neues Kapitel hinzugefügt.Details finden Sie unter: https:////t.co//i6394hDIx0 pic.twitter.com//TeoQDEpfi4- MXC Exchange (@MXC_Exchange) 3. März 2021 MXC Exchange hat aktiv daran gearbeitet, seine Reichweite und Benutzerbasis zu vergrößern. Laut ihrer Website haben sie erfolgreich die Zulassung in fünf Ländern beantragt, darunter auch in den Vereinigten Staaten.

Nun, da der Digital Asset Exchanger USDC-SPL gelistet hat, würde der Stablecoin mit dem Wachstum von MXC Exchange mitgeschleppt werden. Der Transparent Stablecoin USDC ist ein von Circle entwickelter Stablecoin, der an den Fiat-USD gekoppelt ist.

Er wurde entwickelt, um den Wert des US-Dollars in die digitale Sphäre zu bringen. Zusammen mit der Geschwindigkeit, Flexibilität und Transparenz, die digitale Vermögenswerte bieten. Jede USDC-Münze entspricht also 1 USDollar. Seitdem der U.S.

MXC Exchange fügt Unterstützung für USDC auf Solana Blockchain hinzu

Dollar Coin oder USDC im September 2018 auf der Ethereum-Blockchain eingeführt wurde, hat er unter Krypto-Enthusiasten an Popularität gewonnen, die das offene Auditing des Coins im Gegensatz zum nächsten Token seiner Art, dem USDT von Tether, loben. Aber wie jede andere Währung, ob Fiat oder Krypto, liegt ihr Wert im Ausmaß ihrer Annahme. Daher war es für Circle wichtig, USDC auf so viele Blockchains wie möglich zu bringen.

Zu diesem Zweck wurde eine Partnerschaft zwischen Circle und Solana geschlossen, die den Stablecoin seit Oktober 2020 auf dem Solana-Mainnet anbietet.

Damit ist Solana die vierte Blockchain, die den aufstrebenden Stablecoin beherbergt. Eine unaufhaltsame Vereinigung Die außergewöhnliche Durchsatzrate von Solana auf einer einzigen Blockchain ist ein beeindruckender Durchbruch, selbst in der Kryptoindustrie, in der wir jeden zweiten Tag neue verbesserte Protokolle sehen. Da Solana derzeit fünfzigtausend TPS (Transaktionen pro Sekunde) unterstützt, ist es offensichtlich, warum Circle es für wichtig hielt, seinen Stablecoin auf der Blockchain zu hosten.

Und nun, da USDC-SLR auf der MXC-Börse verfügbar ist, können die Nutzer den Stablecoin in dem Umfang genießen, für den er gedacht war. Mit der Geschwindigkeit und Sicherheit von Solana, der Transparenz von USDC und der Reichweite von MXC können wir nun eine der außergewöhnlichsten Vereinigungen in diesem Bereich erleben.


8 3 6