Welche Kreditkarten sind für Geringverdiener in Kanada am besten geeignet? Niemand mag es, den Antrag auf eine Kreditkarte zu stellen, nur um kurz darauf abgelehnt zu werden, weil man die Mindestanforderungen an das Einkommen nicht erfüllt. Ihre Kreditwürdigkeit mag zwar hervorragend sein, aber die Kreditkartenaussteller legen oft eine Einkommensgrenze fest, die Sie erreichen müssen, um sich zu qualifizieren.

Sie können sich diesen Ärger ersparen, wenn Sie stattdessen eine Kreditkarte beantragen, für die kein oder nur ein geringes Mindesteinkommen erforderlich ist. Diese Liste der am einfachsten zu beantragenden Kreditkarten umfasst sowohl Einsteiger- als auch Premium-Kreditkarten, bei denen keine Jahresgebühr anfällt, was sich positiv auf Ihren Geldbeutel auswirkt.

Was ist eine Kreditkarte für Geringverdiener? Einige Kreditkartennetzwerke und -marken haben unabhängig von der Bank, die die Karte ausstellt, ein Mindesteinkommen als Standardvoraussetzung. Für eine World Elite Mastercard ist beispielsweise ein persönliches Mindesteinkommen von 80.000 Dollar oder 150.000 Dollar für einen Haushalt erforderlich.

Wenn Sie sich für eine Karte der Marke Visa Infinite entscheiden, muss Ihr persönliches Mindesteinkommen 60.000 $ bzw. Ihr Haushaltseinkommen 100.000 $ betragen. Kreditkarten für Geringverdiener haben eine viel niedrigere Einkommensgrenze, so dass sie auch von Durchschnittsverdienern oder Studenten beantragt werden können.

In der Regel sind Sie mit einem Jahreseinkommen von 12.000 bis 15.000 Dollar startklar. Einige haben sogar keine Einkommensanforderungen. Was wird als Einkommen angerechnet? Neben Ihrem Gehaltsscheck zählen zu den anrechenbaren Einkünften auch Kapitalanlagen, Renteneinkommen (z. B. CPP und OAS), staatliche Leistungen wie die CCB, Unterhaltszahlungen für Kinder, Mieteinnahmen und Arbeitsversicherungen. Beste Kreditkarten für Geringverdiener 2021 Tangerine Money-Back Credit Card Rewards: Verdienen Sie bis zu 2 % Cashback auf alltägliche Einkäufe.

Willkommensangebot: 10 % zusätzliches Cashback, wenn Sie in den ersten 2 Monaten bis zu 1.000 $ ausgeben (Wert 100 $); 1,95 % Guthabenübertragung für 6 Monate. Zinssätze: 19,95 % für Einkäufe, Überweisungen und Barvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: N//A Jährliche Gebühr: $0 JETZT ANWENDEN Die Tangerine Money-Back Credit Card erfordert kein Mindesteinkommen, obwohl es hilfreich ist, wenn Sie ein Grundeinkommen von $12.000//Jahr verdienen.

Karteninhaber erhalten 2% unbegrenztes Cashback auf 2-3 Ausgabenkategorien, darunter Lebensmittel, Benzin, Restaurants, Unterhaltung und wiederkehrende Rechnungszahlungen. Für alle anderen Einkäufe außerhalb der von Ihnen gewählten 2%-Kategorien erhalten Sie 0,5%.

Für eine begrenzte Zeit erhalten neue Benutzer der Tangerine-Kreditkarte zusätzliche 10 % Cashback, wenn sie in den ersten 2 Monaten bis zu 1.000 $ ausgeben. Dieses Promo-Angebot hat einen Wert von $100 in echtem Cashback.

Bei dieser Karte fallen keine Jahresgebühren an, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine hohe Gebühr zu zahlen, und Sie können in den ersten 6 Monaten von einem niedrigen Zinssatz für den Saldoübertrag profitieren. Beantragen Sie die Tangerine Credit Card oder lesen Sie unseren Bericht.

American Express Cobalt Card Belohnungen: Verdienen Sie bis zu 5 Punkte für 1 $. Willkommensangebot: Erhalten Sie bis zu 30.000 Membership Rewards-Punkte (Wert 300 $). Zinssätze: 19,99 % für Einkäufe; 21,99 % für Barvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: N//A Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada $120 JETZT ANWENDEN Die American Express Cobalt Card ist eine der prestigeträchtigsten Kreditkarten in Kanada, weshalb es überraschend ist, dass sie keine Einkommensvoraussetzung hat.

Sie bietet eine Belohnungsrate von 5 Punkten pro 1 $ beim Kauf von Lebensmitteln und Getränken; 2 Punkte pro 1 $ beim Kauf von Verkehrsmitteln und Benzin und 1 Punkt pro 1 $ für alles andere. Sie können Ihre Punkte ganz einfach einlösen, um berechtigte Einkäufe mit Ihrer Karte zu bezahlen.

Karteninhaber kommen in den Genuss von Premium-Vergünstigungen wie umfassenden Reiseversicherungen, Mietwagenversicherungen und vielem mehr.

Im ersten Jahr erhalten Sie einen Bonus von 30.000 Punkten, wenn Sie jeden Monat mindestens 500 $ ausgeben. Diese Karte hat eine monatliche Gebühr von 10 $ und kostet Sie insgesamt 120 $ pro Jahr, was für eine Karte dieser Kategorie typisch ist.

Beantragen Sie die American Express Cobalt Card oder lesen Sie unseren Bericht. Scotia Momentum No-Fee Visa Karte Belohnungen: Verdienen Sie bis zu 1 % Cashback auf alltägliche Einkäufe. Willkommensangebot: 5 % Cashback für Einkäufe im Wert von bis zu 2.000 $ in den ersten 3 Monaten (Wert 100 $); 1,99 % für die ersten 6 Monate bei Überweisungen. Zinssätze: 19,99 % für Einkäufe; 22,99 % für Barvorschüsse und Überweisungen. Mindesteinkommen: $12.000 Jahresgebühr: $0 JETZT ANWENDEN Die Scotia Momentum No-Fee Visa ist eine Einsteiger-Kreditkarte, für die man sich leicht qualifizieren kann.

Sie bietet 1 % Cashback auf Benzin, Lebensmittel, Drogeriekäufe und wiederkehrende Rechnungszahlungen. Für alle anderen Einkäufe gilt ein Zinssatz von 0,50 %. Neue Karteninhaber erhalten in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 5 % Cashback auf alle Einkäufe, und Sie können allein dadurch bis zu 100 $ verdienen. Für diese Karte fällt keine Jahresgebühr an und ein Grundeinkommen von 12.000 $ ist alles, was Sie brauchen, um sich einkommensmäßig zu qualifizieren.

Beantragen Sie die Scotia Momentum No-Fee Visa oder lesen Sie unseren Bericht. SimplyCash-Karte von AMEX Rewards: Verdienen Sie 1,25% Cashback auf alle Einkäufe. Willkommensangebot: Verdienen Sie in den ersten 6 Monaten 4% Cashback (bis zu 200 $ Cashback). Zinssätze: 19,99% für Einkäufe; 21,99% für Barvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: N//A Jahresgebühr: $0 JETZT ANWENDEN Die SimplyCash Card von American Express ist eine der besten gebührenfreien Cashback-Kreditkarten in Kanada.

Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada die Amex Cobalt Card hat sie kein Mindesteinkommen. Karteninhaber erhalten einen pauschalen Cashback von 1,25 % auf alle Einkäufe, und neue Antragsteller kommen in den Genuss einer Werbeaktion von 4 % Cashback in den ersten 6 Monaten, die bis zu 200 $ wert ist.

Diese Karte bietet eine Reiseunfallversicherung, einen Einkaufsschutz und eine erweiterte Garantie. Sie können sich auch für die Premium-Version, die SimplyCash Preferred Card von AMEX, entscheiden und einen Standard-Cashback-Satz von 2 % erhalten (mit einer Jahresgebühr von 99 $).

Beantragen Sie die SimplyCash Card von AMEX oder lesen Sie unseren Bericht. Scotiabank Gold American Express Karte Belohnungen: Verdienen Sie bis zu 5 Punkte pro Dollar; keine Gebühren für ausländische Transaktionen.

Willkommensangebot: Bis zu 50.000 Bonuspunkte im ersten Jahr ($500 Wert). Zinssätze: 19,99 % für Einkäufe und 22,99 % für Bargeldvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: $12.000 Jahresgebühr: $120 JETZT ANWENDEN Die Scotiabank Gold American Express Card ist in mehreren Kategorien (Reiseprämien, keine Fremdwährungsgebühren und mehr) eine der besten Kreditkarten in Kanada. Obwohl es sich definitiv um eine Premium-Karte handelt, können Sie sie mit einem persönlichen Einkommen von nur 12.000 $ pro Jahr beantragen.

Sie bietet 5 Punkte pro 1 Dollar für Einkäufe in den Bereichen Lebensmittel und Unterhaltung, 3 Punkte pro 1 Dollar für Einkäufe in den Bereichen Benzin und Transport und 1 Punkt pro Dollar für alles andere.

Diese Karte ist eine der wenigen Kreditkarten, die auf die 2,50 % Fremdwährungstransaktionsgebühren verzichten, und die Nutzer genießen umfassende Reiseversicherungsleistungen (8 Arten). Neue Karteninhaber erhalten außerdem 30.000 Punkte (Wert 300 $), wenn sie in den ersten 3 Monaten mindestens 1.000 $ ausgeben, und weitere 20.000 Punkte, wenn sie im ersten Jahr mindestens 7.500 $ ausgeben. Beantragen Sie die Scotiabank Gold AMEX Card oder lesen Sie unseren Bericht.

MBNA Rewards Platinum Plus Mastercard Belohnungen: Verdienen Sie bis zu 2 Punkte pro 1 $. Willkommensangebot: Verdienen Sie 4 Punkte pro 1 $ für Einkäufe in Lebensmitteln, Restaurants, Mitgliedschaften und Versorgungsunternehmen. Zinssätze: 19,99 % für Einkäufe; 24,99 % für Barvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: N//A Jahresgebühr: $0 JETZT BEWERBEN Für diese MBNA-Kreditkarte ist kein Mindesteinkommen erforderlich. Sie erhalten 2 Punkte pro ausgegebenem Dollar für Einkäufe in Lebensmitteln, Restaurants, digitalen Medien, Haushaltsgeräten und Mitgliedschaften und 1 Punkt pro ausgegebenem Dollar für alles andere.

Anstelle von 2 Punkten pro 1 Dollar erhalten neue Karteninhaber in den ersten 90 Tagen 4 Punkte pro Dollar für berechtigte Einkäufe. Außerdem erhalten Sie 5.000 Bonuspunkte, wenn Sie in den ersten 90 Tagen mindestens 500 $ ausgeben (Wert 25 $). Diese gebührenfreie Karte bietet eine seltene Versicherung für mobile Geräte, einen Kaufschutz und eine erweiterte Garantie.

Sie können Ihre MBNA Rewards Punkte ganz einfach für Reisen (100 Punkte = 1 $) oder Bargeld (200 Punkte = 1 $) einlösen. Beantragen Sie die MBNA Rewards Platinum Plus Mastercard. PC Financial Mastercard Rewards: Verdienen Sie 10 PC Optimum Punkte pro 1 $, den Sie in Loblaw-Filialen ausgeben.

Willkommensangebot: 0,97% Promo-Saldoüberweisung für 6 Monate. Zinssätze: 20,97% für Einkäufe; 22,97% für Bargeldvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: N//A Jahresgebühr: $0 JETZT ANWENDEN Die PC Financial Mastercard ist eine von drei Kreditkarten, die von der Presidents Choice Bank angeboten werden. Die anderen beiden sind: PC Financial World Mastercard Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada PC Financial World Elite Mastercard Die PC Financial Mastercard der Einstiegsklasse ist eine großartige Kartenoption, wenn Sie regelmäßig in Loblaws-Filialen wie No Frills, Real Canadian Superstore, Shoppers Drug Mart und PC Express einkaufen.

Sie sammeln überall, wo Sie Ihre Karte einsetzen, PC Optimum-Punkte, auch an Esso//Mobil-Tankstellen, und können Ihre Punkte für kostenlose Lebensmittel einlösen. Karteninhaber können außerdem in den ersten 6 Monaten von einem niedrigen Überweisungssatz von 0,97 % profitieren. Diese Karte hat keine jährlichen Gebühren oder ein Mindesteinkommen und eignet sich hervorragend als Studentenkreditkarte.

Beantragen Sie die PC Financial Mastercard oder lesen Sie unseren Bericht. BMO Cash Back Mastercard Belohnungen: Verdienen Sie bis zu 3 % Cashback auf Lebensmittelgeschäfte.

Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada

Willkommensangebot: Verdienen Sie 5 % Cashback auf Ihre Einkäufe in den ersten 3 Monaten (bis zu 100 $ Wert). Zinssätze: 19,99% für Einkäufe; 22,99% für Barvorschüsse. Mindesteinkommen erforderlich: $15.000 Jahresgebühr: $0 JETZT ANWENDEN Die BMO Cashback Mastercard eignet sich hervorragend als Kreditkarte für Geringverdiener oder Studenten.

Sie erhalten 3% Cashback auf Lebensmitteleinkäufe, 1% Cashback auf wiederkehrende Rechnungszahlungen und 0,50% auf alles andere. Um sich zu qualifizieren, ist ein Mindesteinkommen von $15.000 pro Jahr erforderlich. Für diese Karte fallen keine Jahresgebühren an, und Sie können sich in unserem ausführlichen BMO Cashback Mastercard Test über ihre Funktionen informieren.

Prepaid-Karten ohne Einkommensanforderungen Die besten Prepaid-Kreditkarten in Kanada haben keine Einkommensanforderungen und sind praktisch, wenn Sie Bargeld ausgeben und gleichzeitig Prämien verdienen möchten.

KOHO Prepaid Visa Rewards: Verdienen Sie bis zu 2 % Cashback auf alltägliche Einkäufe. Willkommensangebot: Sie erhalten einen 20-Dollar-Bonus, wenn Sie sich anmelden. Zinssätze: Nicht anwendbar.

Mindesteinkommen erforderlich: N//A Jahresgebühr: $0 für ein reguläres KOHO-Konto oder $84 pro Jahr. JETZT ANMELDEN Die KOHO Prepaid Visa hat keine Jahresgebühr und bringt 0,50 % Cashback auf alle Einkäufe.

Sie können Ihre Karte jederzeit aufladen und Ihr Guthaben wird mit 1,20 % verzinst, wenn Sie eine direkte Einzahlung auf Ihr KOHO-Konto einrichten. Damit ist KOHO sowohl eine hervorragende Prepaid-Karte als auch ein hochverzinsliches Sparkonto. Neue KOHO-Benutzer, die unseren Promo-Code CASHBACK eingeben, erhalten einen Willkommensbonus von 20 $.

Sie können auch auf ein KOHO-Premium-Konto upgraden und $84 pro Jahr an Gebühren zahlen, während Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada bis zu 2% Cashback verdienen (plus andere Premium-Vorteile).

Mogo Visa Platinum Prepaid-Karte Belohnungen: Verdienen Sie 2% Bitcoin-Cashback auf alle Einkäufe.Zinssätze: Nicht anwendbar.Jahresgebühr: $0Mindesteinkommen erforderlich: N//A Die MogoCard ist kostenlos und zahlt 2% Cashback auf alle Einkäufe. Sie erhalten Cashback in Form von Bitcoin und können die Kryptowährung über MogoCrypto verkaufen, wenn Sie lieber echtes Geld verdienen möchten. Nutzer der Mogo-Prepaid-Karte können über die Mogo-App auch auf ihre kostenlose Kreditwürdigkeitsprüfung und den Identitätsbetrugsservice zugreifen.

Diese Karte kompensiert auch Ihren CO2-Fußabdruck mit einer Rate von 1 Pfund CO2 pro ausgegebenem Dollar. Beantragen Sie die Mogo Visa Platinum Card oder lesen Sie unseren Bericht. Worauf Sie bei einer Kreditkarte für Geringverdiener achten sollten Während Kreditkarten für Geringverdiener oder ohne Einkommensanforderungen leicht genehmigt werden können, sollten Sie auf Folgendes achten: Zinssätze: Achten Sie darauf, wie viel Zinsen Sie zahlen müssen, wenn Sie von Monat zu Monat ein Guthaben haben oder Bargeld am Geldautomaten abheben.

Mit einer zinsgünstigen Kreditkarte sparen Sie im Laufe der Zeit Geld.Prämiensatz: Egal, ob es sich um echte Bargeldrückzahlungen oder Punkte handelt, die Sie für Reisen, Waren oder eine Gutschrift einlösen können, stellen Sie sicher, dass Sie die besten verfügbaren Prämien erhalten.Willkommensangebot: Werbeaktionen für Kreditkarten können sehr lohnend sein und sogar die Jahresgebühren für ein Jahr oder länger abdecken.

Vergleichen Sie die verfügbaren Willkommensboni und die Voraussetzungen, um sich zu qualifizieren.Jahresgebühren: Wenn Sie Ihre Kreditkarte nicht häufig benutzen und keine Reiseversicherung benötigen, lohnt sich die Zahlung einer hohen Jahresgebühr möglicherweise nicht. Werfen Sie einen Blick auf die gebührenfreien Karten auf dieser Liste.Einkommensanforderungen: Lesen Sie das Kleingedruckte, um herauszufinden, ob Sie ein Mindesteinkommen benötigen, um sich zu qualifizieren.

Vorteile einer Kreditkarte mit niedrigen Einkommensanforderungen Der Hauptvorteil von Kreditkarten mit niedrigen Einkommensanforderungen besteht darin, dass Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada nicht zu den Großverdienern gehören müssen, um sich zu qualifizieren.

Das macht es für Studenten, Neuankömmlinge in Kanada und Menschen, die zwischen verschiedenen Jobs wechseln, einfach, sich zu qualifizieren. Alle einkommensschwachen Karten auf unserer Liste bieten Prämien, wenn Sie mit der Karte bezahlen. Außerdem bieten viele von ihnen Versicherungsschutz und Vorteile, die sehr wertvoll sein können, wenn man sie tatsächlich braucht.

Dazu gehören zum Beispiel eine umfassende Reiseversicherung, ein Einkaufsschutz, eine erweiterte Garantie und vieles mehr. Nachteile einer Kreditkarte für Geringverdiener Die Vergünstigungen, die Sie mit einer gebührenfreien Kreditkarte genießen, sind begrenzt. Bei Premium- oder VIP-Vorteilen müssen Sie Die besten Kreditkarten für Geringverdiener in Kanada Jahresgebühren zahlen. Dies gilt auch für die Höhe der Prämien, die Sie verdienen, obwohl die Cashback-Raten, die einige der oben genannten Karten bieten, mit denen einiger Premium-Karten konkurrieren.

Eine Kreditkarte für Geringverdiener kann höhere Zinssätze haben und Sie teuer zu stehen kommen, wenn Sie Ihr Guthaben nicht jeden Monat abbezahlen. Auch wenn für eine Karte kein Mindesteinkommen erforderlich ist, benötigen Sie dennoch eine gute Kreditwürdigkeit, um sich zu qualifizieren, es sei denn, es handelt sich um eine gesicherte Kreditkarte.

FAQs Kann ich auch mit einem geringen Einkommen eine Kreditkarte erhalten? Ja, es gibt viele Kreditkarten in Kanada, für die Sie sich mit einem Jahreseinkommen von $12.000 bis $15.000 qualifizieren können. Kann ich in Kanada eine Kreditkarte mit schlechter Bonität erhalten?

Es gibt Kreditkarten, die speziell für Menschen mit schlechter Bonität entwickelt wurden. Sie werden auch als gesicherte Kreditkarten bezeichnet, und Sie können sich nach Hinterlegung einer Kaution oder eines Pfands dafür qualifizieren.


4 28 1