Anleger werden oft von neuen, schnell wachsenden Unternehmen angezogen, die das Potenzial haben, Branchen zu verändern. Es gibt sicherlich viele börsennotierte Unternehmen, die genau das tun und ihren Aktionären erhebliche Renditen bescheren. Dieses Wachstum geht oft mit einer großen Volatilität und Unsicherheit einher. Aber was wäre, wenn es große und profitable Unternehmen gäbe, auf die Anleger setzen könnten, die nicht so schnell wachsen wie diese Wachstumswerte, sondern stattdessen stabile Anlagen bieten?

Das sind die Aktien von Basiskonsumgütern. Bei diesen Unternehmen handelt es sich oft um etablierte Akteure, die jahrzehntelang ihre Märkte aufgebaut haben und vor allem Konsumgüter verkaufen, die die Menschen brauchen, egal, was in der Welt passiert. Zu den Produkten des Grundstoffsektors gehören Lebensmittel und Haushaltsprodukte wie z.

B.: Papierprodukte wie Papierhandtücher und ToilettenpapierGetränke wie Erfrischungsgetränke, Bier und andere alkoholische GetränkeHygieneprodukte und KosmetikaReinigungsmittel Wenn Sie auf der Suche nach einigen der besten Aktien aus dem Bereich der Basiskonsumgüter sind, dann sehen Sie sich die von mir zusammengestellte Liste der besten Unternehmen aus dem nicht-zyklischen Bereich der Basiskonsumgüter an.

7 beste Basiskonsumgüter-Aktien Target Corp. Procter & Gamble Co. Estée Lauder Companies Inc. Costco Wholesale Corporation Boston Beer Company Inc. Darling Ingredients Inc.The Hershey Company Target Corp. (NYSE: TGT) Target (NYSE:TGT)Kurs: $262,41 (zum Schluss am 9. August 2021) document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-ac246f6bdaa45a2c312eac7a69ebf84e/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/Target (NYSE:TGT)Schlusskurs der Aktie/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { aktiviert: false },Scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: ,rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:TGT/,data:[[1626062400000,252.24],[1626148800000,251.75],[1626235200000,253.63],[1626321600000,252.93],[1626408000000,251.15],[1626667200000,251.12],[1626753600000,254.71],[1626840000000,256.05],[1626926400000,257.01],[1627012800000,261.03],[1627272000000,260.86],[1627358400000,258.36],[1627444800000,257.42],[1627531200000,261.66],[1627617600000,261.05],[1627876800000,257.24],[1627963200000,262.2],[1628049600000,260.53],[1628136000000,261.4],[1628222400000,260.09],[1628481600000,262.41],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Als eines der beliebtesten Geschäfte für Verbrauchsgüter braucht Target kaum eine Einführung.

Und während die Verbraucher Target vielleicht als eine gute Möglichkeit betrachten, ein paar Stunden an einem Sonntagnachmittag zu verbringen, wissen die Investoren, dass dieser Warenhändler ein Gigant in der Einzelhandelsbranche ist. Betrachten Sie diese beeindruckenden Target-Statistiken aus dem ersten Quartal 2021 des Unternehmens: Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 Vergleichbare Umsätze in den Geschäften stiegen um fast 23 % im Vergleich zum VorjahresquartalDigitale vergleichbare Umsätze stiegen um 50 % im Vergleich zum Vorjahr90 % Wachstum durch den Same-Day-Service (Abholung von Bestellungen, Fahrdienste und Shipt-Lieferungen)Der Gesamtumsatz stieg um 23 % auf über 24 Mrd.

USDGAAP-Gewinn pro Aktie stieg um 643 % auf 4,17 USD Natürlich kommt ein Teil dieses beeindruckenden Wachstums daher, dass wir eine pandemiebedingte Verlangsamung von 2020 mit einem vollständig wiedereröffneten Target im Jahr 2021 vergleichen. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass Target die Auswirkungen der weltweiten Coronavirus-Pandemie gut überstanden hat und auf der anderen Seite in einer sehr starken Position ist.

Nicht jedes Unternehmen hat das gleiche Schicksal erlitten. Durch die kontinuierliche Konzentration auf sein E-Commerce-Geschäft ist Target stärker denn je und wird wahrscheinlich auch weiterhin von seiner Position im Einzelhandel profitieren. Das Unternehmen gab bekannt, dass es im ersten Quartal einen Marktanteilszuwachs von 1 Milliarde Dollar verzeichnen konnte, zusätzlich zu einem Marktanteilsgewinn von 1 Milliarde Dollar im ersten Quartal 2020.

Der Aktienkurs von Target spiegelt das herausragende Wachstum des Unternehmens in den letzten Jahren wider: Die Aktie hat in den letzten drei Jahren um 222 % zugelegt. Procter & Gamble Co. (NYSE: PG) Procter & Gamble (NYSE:PG)Kurs: $142,18 (Stand: Börsenschluss 6. August 2021)Marktkapitalisierung: 343.262.151.432 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-0c0f917fe138dd4b90cb5d3e35ce8d02/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/Procter & Gamble (NYSE:PG)Schlusskurs der Aktie/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { aktiviert: false },Scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:PG/,data:[[1626062400000,137.14],[1626148800000,136.97],[1626235200000,137.98],[1626321600000,139.16],[1626408000000,140.51],[1626667200000,140.44],[1626753600000,139.69],[1626840000000,139.2],[1626926400000,137.8],[1627012800000,139.79],[1627272000000,140.28],[1627358400000,140.85],[1627444800000,138.76],[1627531200000,139.48],[1627617600000,142.23],[1627876800000,141.88],[1627963200000,143.95],[1628049600000,142.43],[1628136000000,142.5],[1628222400000,141.41],[1628481600000,142.18],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Mit einem fast 200 Jahre alten Unternehmen ist Procter & Gamble vielleicht eines der bekanntesten Unternehmen im Bereich der Grundnahrungsmittel.

Werfen Sie einen Blick auf die folgenden P&G-Fakten, um diesen Moloch von Konsumgütern richtig einschätzen zu können: Der Nettoumsatz stieg im Geschäftsjahr 2020 um 5 % auf 71 Mrd. USD Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Markenliste, darunter Tide, Pampers und Crest P&G verzeichnete 2020 in 9 von 10 seiner globalen Kategorien ein WachstumDer E-Commerce-Umsatz stieg 2020 um 40 % und macht jetzt 10 % des Gesamtumsatzes ausDie Gewinne von P&G stiegen 2020 um 13 % auf 5 USD.12 $ Gewinn pro Aktie Denken Sie daran, dass Sie bei einem Konsumgüterunternehmen dieser Größe (die Marktkapitalisierung von P&G beträgt 343 Mrd.

$) nicht das gleiche Umsatzwachstum sehen werden wie, sagen wir, schnell wachsende Technologieunternehmen. Aber ein Umsatzwachstum von 5 % während einer weltweiten Pandemie ist genau der Grund, warum die Menschen in Grundnahrungsmittelunternehmen investieren - sie stellen Produkte her, die die Menschen brauchen, egal was in der Welt passiert. Der Aktienkurs von P&G hat sich in den letzten drei Jahren für Erfinder ebenfalls positiv entwickelt und übertraf die Gewinne des S&P 500 um fast das 1,5-fache.

Estée Lauder Companies Inc. (NYSE: EL) The Estee Lauder Companies (NYSE:EL)Kurs: $326,47 (Stand: Ende Aug 9, 2021)Marktkapitalisierung: 118.349.251.504 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-c2e513a1387be555a56933691033e7e0/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/The Estee Lauder Companies (NYSE:EL)Closing Stock Price/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { aktiviert: false },Scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:EL/,data:[[1626062400000,320.48],[1626148800000,320.63],[1626235200000,326.56],[1626321600000,326.96],[1626408000000,324.49],[1626667200000,316.11],[1626753600000,323.45],[1626840000000,323.08],[1626926400000,326.58],[1627012800000,333.55],[1627272000000,333.32],[1627358400000,329.78],[1627444800000,330.87],[1627531200000,333.59],[1627617600000,333.83],[1627876800000,327.67],[1627963200000,327.54],[1628049600000,325.78],[1628136000000,328.69],[1628222400000,328.83],[1628481600000,326.47],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Estée Lauder ist eines der weltweit größten Hautpflege- und Make-up-Unternehmen mit mehr als 25 Marken, die in 150 Ländern verkauft werden.

Man könnte meinen, dass die ständigen Zoom-Videoanrufe die Nachfrage nach den Produkten von Estée Lauder dezimiert hätten, aber das Unternehmen hat die Pandemie gut überstanden. Am Ende des dritten Quartals 2021 stieg der Umsatz von Estée Lauder um 16 % und der Non-GAAP-Gewinn um Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 %. Der CEO des Unternehmens, Fabrizio Freda, sagte in einer Pressemitteilung: Wir haben unsere Umsatz- und Gewinnerwartungen übertroffen, obwohl mehrere Märkte im Laufe des Quartals unter zunehmendem Druck durch COVID-19 standen und fügte hinzu, dass die Umsätze in allen Regionen, in denen das Unternehmen verkauft, gestiegen sind.

Selbst während der Pandemie sind die Anleger in Scharen zu dem Kosmetikunternehmen geströmt, was dazu beigetragen hat, dass der Aktienkurs von Estée Lauder die Renditen des breiten Marktes in den letzten drei Jahren um mehr als das 2,5-fache übertroffen hat.

Costco Wholesale Corporation (Nasdaq: COST) Costco Wholesale (NASDAQ:COST)Kurs: 440,47 $ (zum Schluss am 6. August 2021)Marktkapitalisierung: 194.346.834.476 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-7cf85267c704761c9ae1edadc0457490/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/Costco Wholesale (NASDAQ:COST)Schlusskurs/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { enabled: false },scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NASDAQ:COST/,data:[[1626062400000,407.88],[1626148800000,407.06],[1626235200000,409.95],[1626321600000,411.82],[1626408000000,410.37],[1626667200000,414.15],[1626753600000,416.24],[1626840000000,415.01],[1626926400000,417.54],[1627012800000,423.43],[1627272000000,423.23],[1627358400000,424.34],[1627444800000,422.22],[1627531200000,425.28],[1627617600000,429.72],[1627876800000,428.92],[1627963200000,435.07],[1628049600000,435.04],[1628136000000,443.19],[1628222400000,439.63],[1628481600000,440.47],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Als eines der größten Mitgliederlager ist Costco fest im Geschäft mit Verbrauchsgütern verankert, da es so viele Produkte verkauft, die die Verbraucher benötigen.

Anleger sollten jedoch wissen, dass der Verkauf der Produkte selbst nicht das Wichtigste für den Gewinn von Costco ist. Das Unternehmen erwirtschaftet den größten Teil seines Gewinns durch seine Mitgliedschaften.

Und das Schöne am Geschäft des Unternehmens ist, dass seine Mitgliedschaften fast immer gefragt sind. Denken Sie darüber nach. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen die Verbraucher ihr Geld so weit wie möglich streuen - sie gehen also zu Costco, um günstige Angebote für Produkte des täglichen Bedarfs zu bekommen. Und wenn es der Wirtschaft gut geht und die Menschen mehr Geld ausgeben können, gehen sie trotzdem zu Costco, weil es dort ein großes Angebot an Grundnahrungsmitteln und einigen Konsumgütern (wie einem schicken neuen Fernseher!) gibt, für die sie ihr Geld ausgeben können.

Die Fähigkeit von Costco, in nahezu jedem wirtschaftlichen Klima gute Ergebnisse zu erzielen, hat es der Aktie des Unternehmens ermöglicht, die Gewinne des S&P 500 in den letzten Jahren leicht zu übertreffen. Boston Beer Company Inc. (NYSE: SAM) Boston Beer (NYSE:SAM)Kurs: 684,52 $ (Stand: Ende 6. August 2021)Marktkapitalisierung: 8.006.871.434 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-cec3d2e1df82b412610d3c65aaba2faa/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/Boston Beer (NYSE:SAM)Schlusskurs der Aktie/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { enabled: false },scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:SAM/,data:[[1626062400000,979.41],[1626148800000,940.7],[1626235200000,919.55],[1626321600000,930.86],[1626408000000,925.09],[1626667200000,951.5],[1626753600000,936.43],[1626840000000,930],[1626926400000,947.54],[1627012800000,701],[1627272000000,726.62],[1627358400000,716.4],[1627444800000,717.17],[1627531200000,705.56],[1627617600000,710],[1627876800000,715.87],[1627963200000,678.09],[1628049600000,660.21],[1628136000000,656.03],[1628222400000,656.72],[1628481600000,684.52],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Ja, Alkohol wird als Grundnahrungsmittel angesehen, und deshalb steht die Boston Beer Company mit Marken wie Samuel Adams Biere, Angry Orchard Ciders, Dogfish Head Brewery und Truly Hard Seltzer auf der Liste der führenden Grundnahrungsmittelunternehmen.

Im zweiten Quartal 2021 (Bericht am 22. Juli) stieg der Umsatz des Unternehmens um mehr als 33 % auf fast 603 Millionen US-Dollar. Dieses beeindruckende Umsatzwachstum trug dazu bei, dass vier der fünf wichtigsten Marken des Unternehmens ihren Marktanteil steigern konnten. Der einzige enttäuschende Sektor war Hard Seltzer. Aber Boston Beer ist auch Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 innovativ: Der Getränkehersteller gründete eine neue Tochtergesellschaft in Kanada, die sich auf die Entwicklung alkoholfreier Cannabisgetränke konzentrieren wird.

Bierfans und Investoren sollten diese Aktie gleichermaßen lieben. Der Aktienkurs des Unternehmens mag Anfang des Jahres einen Rückschlag erlitten haben, aber selbst mit diesem Kursrückgang hat Boston Beer den S&P 500 in den letzten drei Jahren immer noch um mehr als das 2,5-fache übertroffen. Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) Darling Ingredients (NYSE:DAR)Kurs: 72,43 $ (Stand: 9. August 2021)Marktkapitalisierung: 11.818.561.069 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-4c8ab961e09dfdc6e03058506f627b9b/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/Darling Ingredients (NYSE:DAR)Aktienschlusskurs/},subtitle: {text: /30-Tage Historische Daten/},navigator: { enabled: false },scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:DAR/,data:[[1626062400000,67.45],[1626148800000,66.35],[1626235200000,66.29],[1626321600000,67.37],[1626408000000,65.58],[1626667200000,64.01],[1626753600000,67.76],[1626840000000,69.25],[1626926400000,67.65],[1627012800000,67.01],[1627272000000,68.46],[1627358400000,67.79],[1627444800000,69.72],[1627531200000,69.51],[1627617600000,69.07],[1627876800000,68.64],[1627963200000,69.44],[1628049600000,68.54],[1628136000000,69.72],[1628222400000,70.8],[1628481600000,72.43],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /%A, %B Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021, %Y/}}]}); }); Darling Ingredients ist eine andere Art von Grundnahrungsmitteln, da das Unternehmen tierische Produkte und andere natürliche Materialien sammelt und wiederverwendet, um daraus neue Produkte für Futtermittel, Lebensmittelzutaten und Kraftstoffzutaten herzustellen.

Dies ist nicht nur eine einzigartige Position im Grundnahrungsmittelsektor, sondern das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auch das einzige börsennotierte Unternehmen in seiner Branche. Die Inhaltsstoffe des Unternehmens finden sich in allen möglichen Produkten, von Gesundheitsprodukten bis hin zu Nährstoffen, und die Bioenergie und ihre weitreichenden Verwendungsmöglichkeiten sind ein Segen für das Geschäft des Unternehmens gewesen.

Im jüngsten Quartal (das am 11. Mai veröffentlicht wurde) stieg der Umsatz um 23 % auf 1,05 Mrd. USD und der Gewinn pro Aktie um 76 % auf 0,90 USD. Nach Angaben des Unternehmens war dies das beste Quartal in seiner Geschichte. Und die Wachstumsgeschichte von Darling endet nicht mit diesem fantastischen Quartal.

Der Aktienkurs des Unternehmens hat in den letzten Jahren einen Höhenflug erlebt und ist um mehr als das Vierfache der Renditen des breiten Marktes in die Höhe geschnellt. The Hershey Company (NYSE: HSY) The Hershey Company (NYSE:HSY)Kurs: $178,47 (zum Schluss am 9.

Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021

August 2021)Marktkapitalisierung: 36.771.877.417 document.addEventListener(/DOMContentLoaded/, function(event) { Highcharts.stockChart(/stockChart-a0d7468c999301f4cd70f070eedc1434/,{rangeSelector:{selected:1},title:{text:/The Hershey Company (NYSE:HSY)Aktienschlusskurs/},subtitle: {text: /30-Tage-Historische Daten/},navigator: { enabled: false },scrollbar: { enabled: false },credits: { aktiviert: false },xAxis: { type: /{datetime/, labels: { formatter: function() { return Highcharts.dateFormat(/%m %d, %Y/, this.value); }}},colors: [/#118b4e/],rangeSelector : { enabled: false },series:[{name:/NYSE:HSY/,data:[[1626062400000,176.82],[1626148800000,175.93],[1626235200000,177.57],[1626321600000,179.49],[1626408000000,179.99],[1626667200000,179.43],[1626753600000,180.28],[1626840000000,178.02],[1626926400000,176.91],[1627012800000,179.26],[1627272000000,178],[1627358400000,179.24],[1627444800000,176.5],[1627531200000,178.52],[1627617600000,178.88],[1627876800000,178.41],[1627963200000,179.85],[1628049600000,178.16],[1628136000000,178.75],[1628222400000,178.59],[1628481600000,178.4],],tooltip:{valueDecimals:2,xDateFormat: /{%A, %B %e, %Y/}}]}); }); Hersheys ist eines der bekanntesten Schokoladenunternehmen der Welt mit mehr als 90 Marken, die einen Jahresumsatz von über 8 Milliarden Dollar erzielen.

Das Unternehmen gibt es seit mehr als 125 Jahren, und sein jüngstes Wachstum beweist, dass die Verbraucher immer noch eine Vorliebe für Süßes haben. Im ersten Quartal 2021 (veröffentlicht am 29. April) stieg der Umsatz von Hersheys im Vergleich zum Vorjahresquartal um fast 13 % und der bereinigte Gewinn um 18 %.

Die Unternehmensleitung sprach von einem hervorragenden Start in das Jahr 2021 und hob das erwartete Nettoumsatzwachstum für das Gesamtjahr auf 5 % an, was dem mittleren Bereich der Prognose entspricht.

Und falls Sie daran zweifeln, dass dieser Schokoladenriese in einer zunehmend gesundheitsbewussten Welt weiter wachsen kann, dann sollten Sie bedenken, dass Hersheys jüngste Übernahme von Lilys Sweets dem Unternehmen helfen wird, neue Märkte zu erschließen. Die Übernahme des zuckerarmen Snack-Unternehmens wird Hershey dabei helfen, sein Better-for-You (BFY)-Angebot zu vervollständigen, und das Unternehmen sagte kürzlich, dass der Kauf von Lilys eine strategische Ergänzung zu unserem bestehenden Angebot in diesem wachsenden Segment der Süßwarenkategorie sei.

Ganz gleich, ob Sie auf die Megamarke des Unternehmens für Süßigkeiten oder auf die neuen BFY-Leckereien des Unternehmens setzen, die Hershey-Aktie sieht ausgesprochen schmackhaft aus. Die Aktien haben in den letzten drei Jahren mehr als das 1,5-fache der Gewinne des S&P 500 zugelegt. Basiskonsumgüter-ETFs: Investieren Sie in einen Korb von Basiskonsumgüteraktien auf einmal Die Suche nach den besten Basiskonsumgüteraktien am Aktienmarkt ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie Ihr Portfolio an einigen der Unternehmen auf dieser Liste beteiligen möchten, aber nicht in jedes einzelne Unternehmen investieren wollen, dann sollten Sie einen börsengehandelten Fonds Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 für Basiskonsumgüter kaufen.

Durch den Kauf eines börsengehandelten Fonds für Basiskonsumgüter können Sie von den Vorteilen dieses Sektors profitieren, ohne das gleiche Risiko eingehen zu müssen - zum Beispiel, wenn der Aktienkurs eines Unternehmens sinkt - da Ihre Investition auf viele Unternehmen verteilt ist. Es gibt viele verschiedene börsengehandelte Fonds im Basiskonsumgütersektor, aber drei, die für Anleger in Frage kommen, sind der Vanguard Consumer Staples Index Fund ETF (VDC), der iShares U.S.

Consumer Goods ETF (IYK) und der Consumer Staples Select Sector SPDR Fund (XLP). Häufig gestellte Fragen Was sind Basiskonsumgüteraktien? Zu den Basiskonsumgütern zählen Unternehmen, die Haushalts- und Lebensmittelprodukte herstellen oder verkaufen, die die Verbraucher unabhängig von ihrer finanziellen Situation benötigen.

Verbraucher kaufen beispielsweise Zahnpasta und Toilettenpapier unabhängig von der Wirtschaftslage. Daher werden börsennotierte Unternehmen, die diese Produkte herstellen, als Basiskonsumgüteraktien betrachtet.

Gelten Basiskonsumgüteraktien als Value-Aktien? Technisch gesehen kann jede Aktie in Abhängigkeit von ihrer Bilanz und bestimmten Finanzkennzahlen Die 7 besten Basiskonsumgüter-Aktien für 2021 Value-Aktie eingestuft werden.

Da es sich bei Basiskonsumgütern in der Regel um langsam wachsende Unternehmen mit etablierten Positionen handelt, können Anleger auf diese Aktien zurückgreifen, um ihre Portfolios sicher, aber langsam zu vergrößern. Welche Aktien von Basiskonsumgütern eignen sich zum Kauf? Viele der Unternehmen auf dieser Liste könnten langfristig gute Aktien für Anleger sein. Die beiden Aktien mit der besten Wertentwicklung auf dieser Liste sind jedoch Darling Ingredients und Target.

Der Aktienkurs von Darling ist in den letzten drei Jahren um fast 245 % gestiegen, während die Aktie von Target um 222 % zugelegt hat.


4 2 5