Cryptocurrency ist hier, um zu bleiben. Das beispiellose Wachstum, das der Markt erlebt hat, zeigt, dass viele Anleger an den verschiedenen Arten von Münzen interessiert sind. Eine der Münzen, über die Sie vielleicht nicht viel wissen, ist Vertcoin. Da dieses Projekt sehr vielversprechend ist, ist es sinnvoll, es genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie im Handumdrehen wissen, ob eine Investition in Vertcoin für Sie in Frage kommt oder nicht. Wie können Sie Vertcoin kaufen? Vertcoin möchte das Mining auch für Privatpersonen attraktiv machen. Durch den Verzicht auf teure ASIC-Prozessoren kann jeder vom Mining der Münzen profitieren. Darüber hinaus können Transaktionen mit Vertcoin im Vergleich zu Bitcoin schneller durchgeführt werden.

Möchten Sie die Kryptowährung Vertocin kaufen? Das können Sie schnell online tun! Bei Binance können Sie Vertcoin zu sehr niedrigen Kosten kaufen: Sie zahlen nie mehr als 0,1% an Transaktionsgebühren, wenn Sie Kryptowährungen bei Binance kaufen.

Verwenden Sie die Schaltfläche unten, um sofort ein Konto bei Binance zu eröffnen: Binance registrieren Sorry, dieses Bitvavo-Widget wird von Ihrem Browser nicht unterstützt.

Wie können Sie aktiv in Vertocin investieren? Möchten Sie aktiv mit Vertcoin handeln? Das können Sie bei einem Online-Broker tun! Bei einem Online-Broker können Sie mit CFDs sowohl auf fallende als auch auf steigende GAS-Kurse setzen.

Bei Plus500 können Sie den CFD-Handel mit Kryptowährungen mit einem Demokonto ausprobieren, völlig kostenlos und risikofrei. Verwenden Sie die Schaltfläche unten, um sofort ein Konto bei Plus500 zu eröffnen: PLUS500 REGISTRIEREN Was ist Vertcoin? - Ziele des Projekts Vertcoin wurde erstmals im Jahr 2014 handelbar. Das Projekt wurde konzipiert, um mit früheren Blockchains wie Bitcoin zu konkurrieren.

Es handelt sich um eine Kryptowährung, die es Menschen ermöglicht, einander Münzen zu senden und zu empfangen, ohne dass eine dritte Partei die Transaktionen verifizieren muss. Ein wesentlicher Unterschied zu Bitcoin ist, dass Vertcoin Transaktionen in nur 2,5 Minuten bestätigt, während Bitcoin leicht 10 Minuten benötigt. Vertcoin hat noch mehr Unterschiede im Vergleich zu einer Währung wie Bitcoin.

Im Gegensatz zu Bitcoin ist es nicht mehr möglich, ASIC-Hardwaregeräte für das Mining zu verwenden. Die Leute können stattdessen ihre Grafikprozessoren verwenden. So hat jeder die Möglichkeit, sich an dem Projekt zu beteiligen. Normalerweise verdienen die Leute mit ASIC-Geräten das meiste Geld mit dem Mining von Kryptowährungen. Vertcoin möchte dies ändern. ASIC-Schutz - wie funktioniert er? Der Algorithmus wurde speziell entwickelt, um zu verhindern, dass die großen Unternehmen irgendeine Art von ASIC-Hardware zur Kontrolle der Blockchain einsetzen.

Das bedeutet, dass die Miner fair miteinander konkurrieren können und die Transaktionen durch ein verteiltes Netzwerk genau validiert werden. Dies ist auch der Hauptvorteil von Vertcoin. Das Team hat öffentlich erklärt, dass der Algorithmus in einen Hard Fork übergehen wird, wenn die Dinge schlecht laufen und ASIC jemals erlaubt sein sollte. Der spezielle Vertcoin 1-Klick-Miner Neben der ASIC-Resistenz hat Vertcoin eine Reihe weiterer Vorteile Vertcoin kaufen: Wie man in Vertcoin investiert?

anderen Projekten. Einer der wichtigsten Vorteile ist der Vertcoin 1-Click Miner. Diese Anwendung ermöglicht es praktisch jedem, in das Vertcoin-Mining einzusteigen und selbst Vertcoin zu generieren.

Die Anwendung kann direkt vom offiziellen GitHub-Repository von Vertcoin heruntergeladen werden. Nach der Installation müssen Sie nur noch Ihre Wallet-Adresse eingeben, auf die Ihre Belohnungen für das Mining übertragen werden können. Die Vertcoin-Adresse sollte immer mit einem V beginnen und zwischen 26 und 36 alphanumerische Zeichen enthalten. Der Rest des Prozesses ist einfach. Sie müssen lediglich einem Mining-Pool beitreten und wählen, ob Sie einen Grafikprozessor oder eine CPU für das Mining verwenden möchten.

Wenn Sie selbst Vertcoin schürfen möchten, dann sollten Sie diese App unbedingt installieren. MobileCash und Vertcoin kaufen: Wie man in Vertcoin investiert? sind zwei Münzen, die mit Vertcoin fusioniert werden können.

Diese Funktion ermöglicht es Minern, mehr als eine Blockchain gleichzeitig zu schürfen. Tatsächlich trägt jeder Hash, den ein Miner einreicht, zur Gesamt-Hash-Rate beider Währungen bei. Preis der Währung - ist es klug, in Vertcoin zu investieren? Als die VTC-Münze im Mai 2014 auf den Markt kam, schoss der Preis regelrecht in die Höhe. Der Preis erreichte die 5-Dollar-Marke pro Coin.

Im Laufe der nächsten drei Monate sank er jedoch schnell auf 0,091 $. In den letzten Jahren ist der Preis ziemlich konstant geblieben und hat nicht wirklich stark geschwankt. Mit Ausnahme des Anstiegs im Jahr 2017, während des Bullenmarktes, stieg der Preis sogar kurzzeitig auf die 10-Dollar-Marke.

Obwohl die gesamte Kryptowährungsbranche großen Preisschwankungen unterliegt, scheint es, dass Vertcoin ein sehr hohes Maß an Volatilität erfahren hat. Das macht sie zu einer schwierigen Währung, in die man investieren kann.

Es stimmt jedoch, dass der derzeitige niedrige Preis bedeutet, dass man eine Menge Vertcoin zu einem relativ niedrigen Preis kaufen kann. Es ist jedoch nicht klar, ob der Preis wieder steigen wird oder ob er in absehbarer Zeit so bleiben wird.

Vertcoin kaufen: Wie man in Vertcoin investiert?

Spekulieren Sie gerne aktiv auf Kurssteigerungen und -senkungen? Dann ist eine Investition in Vertcoin definitiv eine interessante Option! Die Investition in Vertcoin ist eine Sache, die Aufbewahrung der Coins eine andere. Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht ratsam, Ihre Vertcoin-Token auf Ihrem Börsenkonto zu lassen. Das ist viel riskanter, als Sie vielleicht denken. Leider können Börsen gehackt werden. Wenn dies geschieht, dann besteht eine große Chance, dass Sie Ihre Münzen für immer verlieren, weil der Austausch nicht immer erstattet sie.

Um sicherzustellen, dass Ihre Vertcoin-Münzen zumindest sicher sind, ist es sinnvoll, eine gute Geldbörse zu wählen. Eine Hardware-Wallet wie eine Ledger ist die sicherste Option.

Diese Wallets sind zwar kostspielig, bieten aber optimalen Schutz. Wenn Sie nicht über das nötige Budget verfügen, können Sie sich auch für eine Software-Wallet entscheiden.

Dabei handelt es sich um eine spezielle Geldbörse, die Sie einfach auf Ihrem Computer installieren können. Hier werden Ihre Münzen offline gespeichert. Fazit - in Vertcoin investieren oder nicht Wenn Sie eine Zukunft im Mining von Kryptowährungen sehen, dann ist Vertcoin definitiv ein Projekt, das Sie in Betracht ziehen könnten.

Durch den speziellen ASIC-Schutz ist es eine einzigartige Währung im Gegensatz zu beispielsweise Bitcoin. Die Frage ist, ob das Mining in Zukunft noch notwendig sein wird oder ob es neue Projekte geben wird, die dies überflüssig machen. Ob man in Vertcoin investieren sollte, hängt also ganz davon ab, was man sich für den zukünftigen Kryptomarkt vorstellt.


21 20 15