Bitcoin könnte auf $24k zusteuern, wenn $30k nicht hält - Bericht

Bitcoin hat sich in den letzten drei Monaten in einem Abwärtstrend befunden $30k ist weiterhin der Unterstützungsbereich, den es für Bitcoin auf Makroebene zu beobachten gilt Dieses Niveau fällt auch mit dem 0.618 Fibonacci Retracement Level des Bitcoin-Anstiegs von $9.400 auf das jüngste Allzeithoch von rund $64.800.

Ein Scheitern bei $30k könnte zu weiteren Verlusten bis in den Bereich von $24k führen, der auch von Robert Kiyosaki als interessanter Bereich hervorgehoben wurde. Bitcoin (BTC) befindet sich seit den letzten drei Monaten und seit seinem jüngsten Höchstwert von rund $64.800 Mitte April dieses Jahres in einem Abwärtstrend. Dies geht aus einer Analyse des Crypterium-Forschungsteams hervor, das auch darauf hinweist, dass die 30.000 $-Unterstützung von Bitcoin auch in Zukunft im Auge behalten werden sollte.

Bitcoin könnte auf $24k fallen, wenn die Bullen die Bitcoin könnte auf $24k zusteuern nicht halten. Zusätzlich fällt die $30k-Marke mit dem 0,618 Fibonacci-Retracement-Level des Bitcoin-Ausbruchs im Juli 2020 von $9.400 auf das bereits erwähnte Allzeithoch bei $64.854 zusammen.

Das Wenn $30k nicht hält - Bericht von Crypterium warnte weiter, dass ein möglicher Zusammenbruch der $30k-Unterstützung von Bitcoin letztlich zu weiteren Verlusten auf das $24k-Preisniveau führen wird. Sie erklärten: .Bitcoin hat sich in den letzten 3 Monaten in einem Abwärtstrend befunden, da die Kerzen ständig fallen und rot gefärbt sind.

.die Wahrscheinlichkeit, dass die erste Kryptowährung auf 30.000 $ fällt, ist sehr hoch. Wenn die Käufer dieses Niveau nicht halten können, dann kann der Preis deutlich tiefer fallen, bis auf 24.000 $.

Bis jetzt sieht es verrückt aus, aber wir sehen nicht, wie die Chartumkehr stattfinden sollte. Ich warte darauf, dass Bitcoin auf 24.000 $ fällt - Robert Kiyosaki In einer ähnlichen Analyse hatte der legendäre amerikanische Geschäftsmann und Autor von Rich Dad, Poor Dad, Robert Kiyosaki, 24.000 $ als einen Bereich für einen Kauf identifiziert, sollte der Pullback von Bitcoin auf ein niedrigeres Niveau anhalten. Kiyosaki warnte auch davor, dass das kontinuierliche Gelddrucken durch die US-Notenbank den größten Crash der Weltgeschichte verursachen würde.

Seine Analyse von Bitcoin und dem Zustand der Weltwirtschaft ist in der folgenden Aussage zu finden. Größte Blase der Weltgeschichte wird größer. Größter Crash der Weltgeschichte steht bevor.

Kaufe mehr Gold und Silber. Warte darauf, dass Bitcoin auf $24.000 fällt. Crashs sind die beste Zeit, um reich zu werden. Passen Sie auf sich auf.


8 26 2