Lesedauer: 2 Minuten Laut dem Crypto-Ready Index sind die Vereinigten Staaten die kryptobereiteste Nation weltweit. Die USA haben im Crypto-Head-Index 7,3 von 10 Punkten erreicht. Nach den USA sind die anderen kryptobereiten Länder Zypern, Singapur, Hongkong und das Vereinigte Königreich.

Laut dem Crypto-Ready Index, einem Index der Bildungsplattform Crypto Head, der verschiedene Metriken analysiert, um die vielversprechendsten Länder in Bezug auf Kryptowährungen zu finden, sind die Vereinigten Staaten die am meisten kryptobereite Nation weltweit.

Sind die USA das kryptobereiteste Land der Welt?

Die Studie berücksichtigt mehrere Metriken, die den größten Einfluss auf die Annahme von Kryptowährungen rund um den Globus haben, einschließlich der Anzahl der Krypto-Google-Suchen, des prozentualen Anstiegs oder Rückgangs der Google-Suchen, der offiziellen Haltung einer bestimmten Regierung in Bezug auf Kryptowährungen und der Steuer- und Gesetzgebung in Bezug auf kryptobezogene Unternehmen.

Unter allen Metriken scheinen Krypto-ATMs den größten Einfluss zu haben. Ein Kryptowährungs-Geldautomat funktioniert ähnlich wie ein normaler Geldautomat, mit dem Unterschied, dass Sie sich mit einem Kryptowährungskonto und nicht mit einer Bank verbinden, und Sie können Krypto-Geldautomaten verwenden, um Kryptowährungen zu kaufen oder zu verkaufen und Bargeld abzuheben, definiert die Studie Krypto-Geldautomaten.

Die USA sind am besten auf Krypto vorbereitet Durch die Kombination aller oben genannten Metriken formuliert der Crypto-Ready Index seine Punktzahl von zehn, während er 200 Länder und Nationen auf der ganzen Welt berücksichtigt. Gemäß den Daten des Berichts rangieren die USA auf Platz 1 der Liste und erreichen 7,3 von 10 Punkten im Crypto Head Index.

Unter allen Metriken sind die USA am beeindruckendsten in Bezug auf die Anzahl der Krypto-Geldautomaten. Berichten zufolge verfügen die Vereinigten Staaten über mehr als 17.000 Krypto-Geldautomaten in allen Bundesstaaten und liegen damit immer noch weit vor dem zweitplatzierten Land (Kanada), das über rund 1.400 Krypto-Geldautomaten verfügt. Darüber hinaus zeigt der Bericht, dass die jährliche Krypto-Google-Suche pro 100.000 US-Einwohner 14.796 beträgt, was etwa 15 % entspricht.

Im Jahr 2021 stieg die Krypto-Google-Suche in den USA um 140 %, also um mehr als das Doppelte. Die Haltung der Regierung zu Kryptowährungen ist jedoch von Bundesstaat zu Bundesstaat sehr unterschiedlich, vor allem aufgrund des fragmentierten Rechtssystems im Land. Mit anderen Worten, einige US-Bundesstaaten haben sich zu einer beeindruckend kryptofreundlichen Haltung entwickelt, während andere eine neutrale bis feindliche Haltung einnehmen.

Unter den kryptofreundlichen Staaten Sind die USA das kryptobereiteste Land der Welt? Texas, Kalifornien, Ohio, Colorado und Wyoming hervor. Vor einigen Wochen kündigte Texas an, dass es Banken erlauben wird, die Krypto-Vermögenswerte ihrer Kunden zu speichern. Neben den USA gehören auch Zypern, Singapur, Hongkong und das Vereinigte Königreich zu den Top 4 der kryptobereiten Länder.

Obwohl es in Zypern keine Krypto-Geldautomaten gibt, scheint die Bevölkerung dort das größte Interesse an Kryptowährungen zu haben - die Zahl der jährlichen Krypto-Google-Suchanfragen pro 100.000 Menschen in dem Land erreicht 33.941.


8 19 6