Die Aufbewahrung eines Kühlschranks ist keine schwierige Aufgabe, die es zu bewältigen gilt. Aber es erfordert einige spezielle Lagermethoden, die befolgt werden müssen.

Diese Verfahren würden Ihnen helfen, Ihren unbenutzten Kühlschrank auch nach einer langen Zeit der Nichtbenutzung sicher aufzubewahren. Zu diesen Schritten gehören das Reinigen des Kühlschranks, das Entfernen der Türen, das Umräumen usw., die im nächsten Abschnitt näher erläutert werden. In diesem Artikel werden wir über einfache, aber effektive Methoden sprechen, um einen Kühlschrank für einen bestimmten Zeitraum zu lagern, ohne ihn zu beschädigen. Schritte zur Vorbereitung Ihres Kühlschranks für die Lagerung Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kühlschrank in der Nacht vor dem Verschieben ausschalten Abtauen des Kühlschranks, um das Lagerzentrum vor Wasserschäden zu schützen Durch das Abtauen des Kühlschranks setzen sich Öle und Flüssigkeiten in der Kühlschlange ab, und der Gefrierschrank wird sicherer Reinigen Sie das Innere und Äußere des Kühlschranks mit einem Desinfektionsmittel und schrubben Sie es ab, um Flecken zu entfernen Vergewissern Sie sich, dass im Inneren des Kühlschranks keine Lebensmittelpartikel zurückbleiben, die Schimmelpilzbildung verursachen könnten.Bewahren Sie Backpulver im Kühlschrank auf, um fischige Gerüche abzutöten und das Wachstum von Schimmelpilzen zu verhindernBeseitigen Sie alle Innen- und Außentüren des Kühlschranks, einschließlich der Innenfächer, Regale, von oben bis unten mit Luftpolsterfolie ab.

Binden Sie den Kühlschrank mit einigen elastischen Bändern fest an den Wagen, um ihn vor dem Verrutschen zu schützen. Halten Sie den Kühlschrank beim Verschieben gerade und nehmen Sie die Hilfe mehrerer Hände in Anspruch, Da ein Kühlschrank das größte Küchengerät ist, benötigt er ausreichend Platz. Der Standort Ihres Kühlschranks sollte über geeignete kompatible Stromquellen, Wasserleitungen, Freiräume usw. verfügen. Wir stellen hier einige geeignete Orte für die Unterbringung von Kühlschränken vor:Kühlschränke können bei wenig Platz in der Küche in einem künstlich angelegten, unauffälligen Schrank untergebracht werdenSie können Ihren Kühlschrank in die Wandnische einschieben, indem Sie dort einen Hohlraum bauenKühlschränke können auch unter dem Küchenständer platziert werden Wenn Ihre Küche schmal ist, Kühlschränke können auch neben den Türen aufgestellt werden.

Das spart Platz in der Küche und hält die Kabel vom Zugriff der Kinder fernDas Esszimmer ist Wie bereitet man den Kühlschrank auf die Lagerung vor? (Quick Checklist!) perfekte Ort, um den Kühlschrank aufzubewahren, und macht ihn außerdem für alle Mitglieder des Hauses leicht zugänglichKann ein Kühlschrank in der Garage aufbewahrt werden?Ja, es ist möglich, einen Kühlschrank in einer Garage aufzubewahren.

Dazu müssen Sie jedoch einige Faktoren beachten. In der Regel empfehlen Elektroexperten den Kauf eines für die Garage optimierten Kühlschranks für die Unterbringung in der Garage. Im Folgenden werden einige Schritte zur Lagerung eines Kühlschranks in der Garage beschrieben:Garagen sind normalerweise nicht isoliert.

Es wird daher empfohlen, einen Kühlschrank nur dann in der Garage aufzubewahren, wenn die Umgebungstemperatur immer moderat bleibt. Die geeignete Umgebungstemperatur in einer Garage sollte zwischen 72 und 75 Grad F liegen und 119 Grad Versuchen Sie, einen Kühlschrank zu kaufen, der von 0° bis 100° FAchten Sie darauf, dass die Höchsttemperatur nicht überschritten wird, da der Kühlschrank sonst nicht mehr funktioniertHalten Sie Ihren Kühlschrank immer voll.

Das hilft dem Kühlsystem, nicht so viel kalte Luft abzugeben, wie es ein leerer Kühlschrank tut. Lassen Sie Ihren Kühlschrank an einen bestimmten Stromanschluss anschließen, um eine ausreichende Energieversorgung zu gewährleisten. Garage optimierte Kühlschränke benötigen eine 115-Volt-SteckdoseRüsten Sie Ihre Garage für die Unterbringung eines Kühlschranks elektrisch aus Garagentaugliche Kühlschränke müssen über eingebaute Heizungen verfügen, um die Aktivitäten der Gefriergeräte zu steuern Lagern Sie keine verderblichen Gegenstände in Ihrem Garagenkühlschrank; Lagern Sie nicht verderbliche Artikel wie Getränke in Flaschen, Konserven usw.

Versuchen Sie, die Raumtemperatur in Ihrer Garage höher zu halten als die Außentemperatur; Halten Sie sie bei mindestens 50° FDie geeignete Temperatur für die Lagerung von Kühlschränken in der Garage an Wintertagen sollte zwischen 68 und 71 Grad FEs wird empfohlen, den Kühlschrank an die Temperatur in der Garage zu gewöhnen, bevor Sie ihn einschaltenHalten Sie die Temperatur Ihres Kühlschranks unter der Raumtemperatur der GarageSie können eine externe Heizspirale an Ihrem Kühlschrank anbringen, damit er an extrem kalten Tagen richtig funktioniertInstallieren Sie eine zusätzliche Klimaanlage, Ventilatoren oder Lüftungsanlagen, um die Kühlschränke bei sengender Hitze kühl zu halten.

Neben der Anbringung externer Heizspiralen können Sie auch eine metallbeschichtete Lampe in der Nähe des Kühlschranks anbringen und sie auf den Thermostat richten. Das wird hilfreich sein, um die Temperaturschwankungen im Winter zu kontrollieren?Wie verhindert man, dass ein nicht angeschlossener Kühlschrank stinkt?Kühlschränke, die lange Zeit nicht angeschlossen sind, riechen oft sehr schmutzig. Das kann an Schimmel, Mehltau oder Bakterien liegen, die sich auf den Speiseresten ansiedeln.

Mit einigen Maßnahmen können Sie dafür sorgen, dass Ihr Kühlschrank auch dann noch frisch riecht, wenn er über einen längeren Zeitraum nicht angeschlossen war.Befolgen Sie diese Maßnahmen, um den unerwünschten Geruch aus Ihrem Kühlschrank zu entfernen -Schrubben und reinigen Sie den Kühlschrank gründlich mit einem starkLassen Sie nach der Reinigung keine Seifenreste im Kühlschrank und trocknen Sie den Innenraum möglichst an der LuftBewahren Sie Essig- Wie bereitet man den Kühlschrank auf die Lagerung vor?

(Quick Checklist!) Nelkenlösung im Kühlschrank auf und lassen Sie die Tür über Nacht geschlossen, bevor Sie sie umstellenSie können Holzkohle und Natronlösung in den Kühlschrank geben, um schlechte Türen zu entfernenEntfernen Sie alle Innenteile des Kühlschranks wie Schubladen, Seitenablagen, usw.

Ja, es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kühlschrank beschädigt wird, wenn er lange Zeit ungenutzt bleibt. Das kann passieren, wenn das Wasser vor dem Herausziehen des Netzsteckers nicht richtig abläuft.

Werfen Sie alle Gegenstände aus dem Kühlschrank heraus und reinigen Sie ihn gründlich. Wischen Sie ihn aus und trocknen Sie ihn entsprechend ab.

Halten Sie den Kühlschrank von der Wand des Abstellraums fern. Legen Sie eine zusätzliche Schrankabdeckung über den Kühlschrankkasten und bewahren Sie die anderen Teile auf die gleiche Weise auf. Sorgen Sie für eine gute Schädlingsbekämpfung in Ihrem Lagerraum. So können Ratten das Kabel des Kühlschranks nicht beschädigen.

Außerdem muss der Lagerraum gut belüftet sein, damit er nicht zu feucht wird.Wie lange kann ein Kühlschrank aufbewahrt werden, ohne dass er benutzt wird?Normalerweise können Sie Ihren Kühlschrank mit den oben genannten Hinweisen sehr lange unbenutzt lassen.

Wie bereitet man den Kühlschrank auf die Lagerung vor? (Quick Checklist!)

Sie müssen ihn nur irgendwann in Betrieb nehmen, um zu überprüfen, ob er funktioniert. Für eine bessere Lagerung sollten Sie die Richtlinien des Herstellers durchlesen und die vorgesehenen Verfahren befolgen.Wenn Sie die besprochenen Anweisungen befolgen, können Sie Ihren Kühlschrank ununterbrochen vorbereiten und lagern, so lange Sie wollen.

Es wird jedoch empfohlen, ihn nach einigen Monaten der Lagerung zu überprüfen. Wie bereitet man den Kühlschrank auf die Lagerung vor? (Quick Checklist!) Sie sich, dass er wieder in einwandfreiem Zustand ist und packen Sie ihn aus, um ihn wieder zu benutzen.FAQDie am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Vorbereiten eines Kühlschranks für die Lagerung.

Lesen Sie sie nach!Wie kann man Schimmel in einem unbenutzten Kühlschrank verhindern? Bevor Sie den Kühlschrank für die Lagerung einpacken, sollten Sie ihn gründlich reinigen und alle Lebensmittelreste und Rückstände entfernen, denn das ist der Hauptgrund für das Wachstum von Schimmelpilzen im Inneren Ihres Kühlschranks.

Geben Sie dem Kühlschrank außerdem Zeit, sich zu entwalden, und lassen Sie die Tür vor dem Verpacken möglichst einige Stunden lang offen.

Wie kann man Schimmel im Kühlschrank nach der Lagerung entfernen? Die beste Art, Schimmel zu entfernen, ist die Verwendung von Essig. Nehmen Sie alle Schubladen und Fächer des Kühlschranks heraus, lassen Sie den Essig 3-5 Minuten lang einwirken und wischen Sie ihn dann ab. Danach wischen Sie mit Wasser nach. Auf diese Weise werden alle Schimmelpilze und Mehltau aus Ihrem Kühlschrank entfernt. Kann man den Kühlschrank für 3 Monate abschalten?

Ja, Sie können den Kühlschrank für 3 Monate oder länger ausschalten, wenn Sie die richtigen Anweisungen zur Lagerung Ihres Kühlschranks befolgen. Dazu gehört, ihn auszuschalten, gründlich zu reinigen, zu desinfizieren, abzutrocknen und dann richtig zu isolieren. Lesen Sie diesen Artikel vollständig, um zu erfahren, wie man den Kühlschrank richtig ausschaltet.

Sollte man einen leeren Kühlschrank ausschalten? Sicherlich können Sie Ihren leeren Kühlschrank zur Wartung oder für einen Umzug ausschalten. Sobald Sie ihn jedoch benutzen, sobald er leer ist und Sie ihn ausschalten und für einige Wochen stehen lassen wollen, sollten Sie die Reinigungsanweisungen genau befolgen, um Bakterienwachstum oder Geruchsbildung zu vermeiden.

Wie kann man einen unbenutzten Kühlschrank frisch halten? Sie können Ihren unbenutzten Kühlschrank frisch halten, wenn Sie ihn über einen längeren Zeitraum nicht in Betrieb nehmen.

Wenn Sie das getan haben und Lebensmittel zum Testen hineingelegt haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Innere des Kühlschranks reinigen und trocknen, um zu verhindern, dass Lebensmittelgerüche den Raum verunreinigen.


23 4 5