Baidu: Vorsicht! Das ist nur eine technische Gegenreaktion

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Anfang Juli hatten wir den Betreiber der gleichnamigen Suchmaschine abgestuft und ein Kursziel im Bereich von 150 USD in Aussicht gestellt.

Die Baidu-Aktie hat unseren Plan bislang vollends erfüllt und das anvisierte Ziel fast punktgenau erreicht. Doch warum war dies technisch so wahrscheinlich? Die Kurse näherten sich zum dritten Mal der Support-Ebene bei rund 174 USD und mit jedem Test wurde der Verkaufsdruck auf diese Marke stärker. Nachdem dann ein vierter Test gestartet wurde, brachen sämtliche Dämme und die Kurse verloren rasch an Wert.

Somit wird nun diese Ebene zu einem harten Widerstand im Chart. In den letzten beiden Handelstagen konnte sich die Aktie zwar wieder leicht erholen, doch im größeren Bild stellt dies lediglich als technische Gegenreaktion in einer übergeordneten Abwärtsbewegung dar. Weitere Abschläge sind nach wie vor möglich. Der Trend bleibt auf der bärischen Seite.

Expertenmeinung: Wer aktuell zukauft, spielt mit dem Feuer und greift quasi ins fallende Messer. Natürlich wird Baidu: Vorsicht! Das ist nur eine technische Gegenreaktion Abverkauf auch einmal enden, doch solange es keine technischen Kaufsignale gibt, die darauf hindeuten, wäre ein Kauf auf aktuellem Niveau sehr gefährlich.

Erst wenn die Kurse die gebrochene Ebene bei 174 USD klar und deutlich zurückerobern würden, wäre wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Da dies vorerst noch nicht der Fall ist, bleibt unsere Warnung und somit auch unsere bärische Haltung auf das Unternehmen bestehen.

Aussicht: BÄRISCH


4 22 21