CBSE Klasse 10, 12 Ergebnis 2021: Das Central Board of Secondary Education hat die CBSE Class 10, 12 Result 2021 Dispute Redressal Policy veröffentlicht, nachdem mehrere Anfragen von Schülern und Eltern in dieser Hinsicht eingegangen sind. Der Bewerbungsprozess für die Ergebnisse hat am 9. August 2021 begonnen und läuft bis zum 14. August 2021. Weitere Einzelheiten finden die Kandidaten auf der offiziellen Website der Behörde - cbse.gov.in.

Die CBSE hat mitgeteilt, dass die Streitfälle bezüglich der Notenberechnung an einen Ausschuss verwiesen werden. Der Ausschuss hat etwa vier Streitfälle genannt und die Modalitäten für die Beilegung der Streitfälle dargelegt. Die Kandidatinnen und Kandidaten sollten jedoch beachten, dass sie die vom Ergebnisausschuss verwendete Methode zur Berechnung der Noten nicht anfechten können. Darüber hinaus werden Streitigkeiten in Bezug auf die Prüfungen der Klasse 12 zuerst behandelt und Streitigkeiten in Bezug auf die Klasse 10 werden erst danach in Betracht gezogen.

CBSE Klasse 10, 12 Ergebnis 2021: Anfechtung Typ 1 & 2 Diese Kategorie von Anfechtungen umfasst die Berechnung der Noten durch den Ergebnisausschuss. Nach der Abschaffung der Prüfungen wurde die interne Bewertung von der CBSE zur Benotung der Schüler herangezogen.

Der Ausschuss verwendete die Noten der Klassen 12, 11 und 10 mit einer Gewichtung von 40:30:30 für die Veröffentlichung der Ergebnisse der Klasse 12 im Jahr 2021. Kandidaten, die mit ihren Noten nicht zufrieden sind, können sich zur Überprüfung an den Schulleiter wenden. CBSE Klasse 10, 12 Ergebnis 2021: Anfechtung Typ 1 & 2 Termine Ereignis Datum Typ 1 Anfechtung Beginn der Anmeldung 9. August bis 11. August Typ 1 Anfechtung Bearbeitung durch den Ausschuss 10.

CBSE Klasse 10, 12 Board Ergebnisse 2021: Not Satisfied With Scores? Hier ist ein wichtiges Update für Sie

August bis 13. August Typ 2 Anfechtung Beginn der Anmeldung 11. August bis 14. August Typ 2 Anfechtung Bearbeitung durch den Ausschuss 12. August bis 16. August Die Schulen sollten den Eingang der Vertretung für zukünftige Zwecke aufzeichnen. Derselbe Ergebnisausschuss wird das Ergebnis des Bewerbers prüfen und, falls es für richtig befunden wird, den Bewerbern eine Antwort zukommen lassen. Damit wäre der Streitfall gelöst.

Wird ein Fehler festgestellt, gibt der Ergebnisausschuss der Schule eine ausführliche Antwort darüber, wie es zu dem Fehler gekommen ist. Von der Schule wird erwartet, dass sie die Stellungnahme an den zuständigen Regionalbeauftragten über das SRSS-System (School Request Submission Resolution) weiterleitet, dessen Link auf der CBSE-Website verfügbar ist.

Jetzt wird der Streitfall zu Typ 2. Die notwendige Aktualisierung der Ergebnistabellen wird vom Regionalbüro unter strenger Vertraulichkeit vorgenommen. CBSE Klasse 10, 12 Ergebnis 2021: Anfechtung Typ 3 & 4 Die Anfechtung des Typs 3 bezieht sich auf eine falsche Berechnung oder ein falsches Hochladen des Ergebnisses, das vom Ergebniskomitee festgestellt wurde, bevor der Schüler es bemerkt hat.

Die Schulen müssen den Antrag über SARS mit den Unterlagen an den Regionalbeauftragten senden. Der Ergebnisausschuss setzt sich aus dem stellvertretenden Kommissar des KVS, dem stellvertretenden Direktor des staatlichen Bildungsministeriums und anderen zusammen. Nach Prüfung des Sachverhalts wird der Antrag an den Regionalbeauftragten weitergeleitet. Sollte sich die Darstellung als richtig erweisen, nimmt der Regionalbeauftragte die erforderlichen Änderungen vor.

Die Anfechtung des Typs 4 bezieht sich auf die Anfechtung der Politik. CBSE Class 10th, 12th Result 2021: Dispute Type 3 Dates Event Date Type 3 Dispute starting date of application August 10 to August 12 Type 3 Dispute Processing by Committee August 11 to August 14 Diejenigen, die mit der von CBSE nach ordnungsgemäßer Konsultation des SC am 17. Juni 2021 genehmigten Tabellierungsformel nicht zufrieden sind, können Beschwerden vorbringen.

Die Schulen müssen die Anträge über SARS als CBSE Klasse 10 des Typs 4 einreichen und dabei alle Einzelheiten der Forderung angeben.

Der Ausschuss, der sich mit dem Streitfall befassen soll, setzt sich aus einem pensionierten Schulleiter und Beamten zusammen, die nicht unter den Posten eines stellvertretenden Sekretärs und eines gemeinsamen Sekretärs angesiedelt sind.

Die Empfehlung wird dem Comptroller of Examination vorgelegt. Wenn sie für richtig befunden wird, gibt das CBSE der Schule eine schriftliche Antwort. Wird die Behauptung für falsch befunden, ergreift die Koordinierungsstelle die erforderlichen Maßnahmen.


4 15 20