ANMERKUNG DES REDAKTIONSVORSITZENDEN: Der geschäftsführende Gesellschafter von BHZ Capital, Yaron Brook, sagte uns gerade, dass Amerika auf den Bankrott und den wirtschaftlichen Niedergang zusteuert. Das klingt nach einer alarmistischen Behauptung. Aber ist an seiner Behauptung etwas Wahres dran? Führen die Steuerausgaben der Regierung dazu, dass wir immer tiefer in ein Schuldenloch fallen?

Eine Staatsverschuldung von 28 Billionen Dollar klingt ziemlich happig, vor allem, wenn die Amerikaner am Ende durch Steuern oder die Entwertung des Dollars (eine versteckte Steuer) dafür zahlen müssen. Sind staatliche Auflagen als Reaktion auf die neue Covid-Welle eine Möglichkeit, die Herde zu zügeln?

Bevor Sie diese Frage beantworten, und wenn Sie daran denken, sie mit Ja zu beantworten, sollten Sie sich vielleicht lieber zurückhalten, nur für den Fall, dass Sie später die Gelegenheit haben, diese Frage zu beantworten, nachdem Sie einen geliebten Menschen verloren haben.

Amerika steuert auf den Bankrott zu! Nur Gold wird Sie schützen

Überlegen Sie es sich gut, denn ein klares Ja birgt ein gewisses Maß an Wahrheit und ein großes Risiko in sich. Steuert Amerika auf eine Hyperinflation zu? Denken Sie zweimal nach, wenn Ihre Antwort Nein lautet. Der Punkt ist, dass es viele Unbekannte und Unwägbarkeiten gibt. Was tun Sie in einer Situation wie dieser, in der Sie nicht sehen können, was auf Sie zukommt, aber ein ungutes Gefühl haben, dass das, was auf Sie zukommt, wahrscheinlich ziemlich schlimm ist?

Man sichert sich natürlich ab! Und die Absicherung mit Gold und Silber, die nicht auf CUSIPs lauten, kann entweder Ihr Kapital erhalten, Ihr Vermögen vermehren oder Sie in solides Geld investieren, das nicht erodiert.

Kein schlechter Vorschlag, wenn man die Alternativen bedenkt. Die USA steuern auf den Bankrott und den wirtschaftlichen Niedergang zu, und der beste Weg, sein Vermögen zu schützen, ist Gold, so Yaron Brook, geschäftsführender Gesellschafter von BHZ Capital.

Brook ist der Bestsellerautor mehrerer Bücher, darunter Free Market Revolution: How Ayn Rands Ideas Can End Big Government. Er ist Vorstandsvorsitzender des Ayn Rand Institute und Gastgeber der Yaron Brook Show. Im Gespräch mit Michelle Makori, Chefredakteurin von Kitco News, am Rande der Konferenz Freedom Fest 2021 sagte Brook, die Regierung sei zerstörerisch und verantwortlich für die wirtschaftlichen Probleme der USA. COVID hat uns gezeigt, dass das amerikanische Volk bereit ist, sich wie Schafe zu verhalten, wenn die Regierung vorschreibt, was es zu tun und zu lassen hat.

Außerdem ist die Regierung bereit, massive Befugnisse zu übernehmen, sagte er. Wir sehen, wie die Regierung systematisch auf den Bankrott zusteuert. Wer wird diese Schulden bezahlen? Es sei fast unmöglich, diese hohen Schulden jetzt noch zu begleichen, fügte Brook hinzu.

Wir nähern uns der Verschuldung, die wir im Zweiten Weltkrieg gesehen haben, aber Amerika steuert auf den Bankrott zu! Nur Gold wird Sie schützen Zweiten Weltkrieg, direkt nach dem Krieg, haben wir Überschüsse erwirtschaftet, also haben wir alles zurückgezahlt. Niemand wird heute einen Überschuss erwirtschaften.

Politisch ist das unmöglich, sagte er. Die unmittelbare Folge der hohen Verschuldung und der Regierungspolitik, einschließlich der Steuer- und Geldpolitik, ist eine hohe Inflation ohne Wachstum, die so genannte Stagflation.

Allerdings wird die Wirtschaft nicht in den Bereich der Hyperinflation gelangen, so Brook. Das ist ziemlich unwahrscheinlich, denn wir wissen, wie man mit Inflation umgeht, wir wissen, wie man sie stoppen kann, sie ist nur sehr, sehr schmerzhaft. Ich denke, was uns wirklich bevorsteht, ist eine sehr lange Periode der Stagnation, vielleicht kombiniert mit Inflation, vielleicht jetzt.

Eine Sache, die wir nicht sehen werden, ist ein signifikantes Wirtschaftswachstum, sagte er. Brook fügte hinzu: Ich sehe einfach nicht, dass in der US-Wirtschaft gute Dinge passieren. Es gibt massive Fehlinvestitionen, und das Geld fließt in die falschen Bereiche. Die Lösung, so Brook, besteht darin, die staatlichen Eingriffe zu reduzieren und die Federal Reserve abzuschaffen. Für den Anleger sind in einem Stagflationsszenario Risikoanlagen wie Aktien und langfristige Anleihen zu vermeiden.

In der Tat werden Anleihen vernichtet, sagte er. Man sollte in etwas wie Gold investieren, denn Gold behält seinen Wert. Es ist sowohl eine Investition als auch ein Wertaufbewahrungsmittel, sagte er. Originalbeitrag von Kitco


22 29 27