Die Volatilität war zurück in der Krypto-Welt. Dieses Mal wurden jedoch keine größeren Kursschwankungen verzeichnet. Cardano [ADA] stahl mit seiner täglichen Preisveränderung die Show. Fast alle anderen Vermögenswerte waren rot gefärbt, verzeichneten aber zierliche Preisrückgänge.

Chainlink [LINK] setzte seine Glückssträhne fort und verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 2,63 %. Bitcoin [BTC] hingegen verzeichnete einen Tagesrückgang von 1,45 %.

Die Königsmünze wurde bei Redaktionsschluss für 38.000 $ gehandelt. Trotz des Preisrückgangs konnte der Coin seine Marktkapitalisierung von 711 Mrd. $ beibehalten.

Cardano mit täglichen Kursgewinnen inmitten eines Bären-Zyklus

Cardano [ADA] und Chainlink [LINK] waren die einzigen beiden beliebten Vermögenswerte, die einen Zuwachs von über 1 % verzeichneten. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde ADA für 1,34 $ gehandelt und verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 2,89 %.

In den letzten Tagen verzeichnete ADA kaum größere Kursveränderungen, da seine 7-Tage-Kursveränderung bei 3,16 % lag. Außerdem lag die Marktkapitalisierung von ADA bei 42,78 Milliarden Dollar.

Cardano erlebte in diesem Jahr einen deutlichen Anstieg in Bezug auf Marktkapitalisierung und Ranking. Der Vermögenswert hat einen Sprung nach ganz oben gemacht.

Cardano [ADA] Ein-Stunden-Kurs-Chart auf Binance Der kurzfristige Kurs-Chart von ADA auf Binance zeigt ausschließlich Bären. Die Bären haben sich auf dem ADA-Markt niedergelassen und deuten darauf hin, dass sie noch eine Weile bleiben werden. Der parabolische SAR-Indikator hat seine gepunkteten Linien auf die Widerstandsseite verschoben. Zu Beginn des heutigen Tages bildeten sich Punkte über den Kerzenständern, was eine plötzliche Aufwärtsdynamik weiter einschränkte.

Der MACD-Indikator bildete einen rückläufigen Crossover. Die MACD-Linie fiel langsam unter die Signallinie, als die Bären die Führung übernahmen. Dies bestätigte die Präsenz der Bären auf dem Cardano-Markt. Der RSI-Indikator (Relative Strength Index) befand sich genau auf dem 50er-Median. Der Indikator tendierte jedoch in Richtung des Verkäufermarktes.


27 24 7