Der AMC-Aktienkurs dürfte am heutigen Montag vor der Veröffentlichung des Gewinnberichts nach Börsenschluss etwas niedriger eröffnen. AMC Entertainment Holdings, ein Lieblingstitel von WallStreetbets, steht weiterhin im Mittelpunkt der Schlacht zwischen Einzelhändlern und institutionellen Handelsunternehmen.

Die jüngste Schlacht scheint nun bevorzustehen, nachdem die Financial Times berichtete, dass Odey Asset Management, ein Londoner Hedgefonds, eine Short-Position bei der Aktie eingegangen ist. Damit erhöht sich die Zahl der Hedge-Fonds, von denen bekannt ist, dass sie im Gegensatz zu den Einzelhändlern von Wallstreetbets Positionen eingenommen haben, auf mindestens drei. Neben Iceberg Research im Juli ist James Hanbury der dritte Hedge-Fonds, der eine Short-Position bei AMC eingenommen hat.

AMC-Aktienkurs Ausblick: Drei Hedge-Fonds nehmen es mit Einzelhändlern im Vorfeld der Gewinne auf

Er ist der Ansicht, dass die Positionierung der Privatanleger zu erheblichen Verzerrungen geführt hat, die eine zwingende Short-Gelegenheit darstellen. Die Zahlen der Gewinnmitteilung könnten darüber entscheiden, wer diese Runde des Kampfes um die AMC-Aktienkurse gewinnt. Ausblick auf den AMC-Aktienkurs Nach dem Höchststand vom 2. Juni befand sich der AMC-Aktienkurs in einer anhaltenden Korrektur, die beim 61,8%-Fibonacci-Retracement bei 30,10 Unterstützung fand.

Seitdem bewegt sich der Kurs der AMC-Aktie in einer Spanne zwischen 30,10 (Untergrenze) und 36,77 (50%-Fibonacci-Retracement) als Obergrenze. Die Gewinnzahlen könnten darüber entscheiden, in welche Richtung der Kurs gehen könnte.

Ein Durchbruch von 30,10 ermöglicht einen Rückgang auf 24,19 (Tief vom 28. Mai), wobei das Hoch vom 27.

Januar bei 20,08 und das Hoch vom 18. Mai bei 14,59 als zusätzliche Abwärtsziele dienen. Umgekehrt öffnet ein Durchbruch von 36,77 die Tür in Richtung des 38,2%-Fibonacci-Retracement-Niveaus und des Tiefs vom 7. Juli bei 43,34. Oberhalb dieses Niveaus markieren 50,00 (Hoch vom 8. Juli und psychologischer Widerstand) und 51,54 (Hoch vom 14./22. Juni) potenzielle Kursbarrieren im Norden. AMC-Aktienkurs: Daily Chart Folgen Sie Eno auf Twitter.


7 13 15