Präsident Dr. Arif Alvi wurde darüber informiert, dass China bis zum Ende dieses Jahres 100 Millionen Dosen Coronavirus-Impfstoff an Pakistan liefern wird. Nach einer Erklärung des Präsidialamtes teilte der chinesische Botschafter in Pakistan, Nong Rong, bei einem Treffen mit Präsident Arif Ali mit, dass China in dieser Woche 6 Millionen Dosen Impfstoff und bis Ende des Jahres weitere 100 Millionen Dosen liefern werde.

Bei dem Treffen wurde die Verpflichtung Pakistans und Chinas bekräftigt, die bilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen zum beiderseitigen Nutzen weiter auszubauen.

China liefert 100 Millionen Dosen Coronavirus-Impfstoff an Pakistan

Beide Seiten betonten die Notwendigkeit gemeinsamer Anstrengungen zur Förderung von Frieden und Wohlstand sowie der Entwicklung der Region. Bei dem Treffen wurde auch die Notwendigkeit betont, die Zusammenarbeit im Bereich der Informationstechnologie zu verstärken. Bei dieser Gelegenheit erklärte Dr. Arif Alvi, dass Pakistan und China ausgezeichnete Beziehungen unterhalten und die strategische Kooperationspartnerschaft zwischen den beiden Ländern die bilateralen Beziehungen auf ein neues Niveau heben werde.

Er sagte, dass die beiden Freunde, die sich im Laufe der Zeit bewährt hätten, in guten und schlechten Zeiten zueinander gestanden hätten.


29 27 16