/{/fnDroid Sans Fallback} {/fnDroid Sans Fallback} {/fnDroid Sans Fallback} {/fnDroid Sans Fallback} {/fnDroid Sans Fallback1200px) {.dfjis61125587bec68 {display: block;}}}@media screen and (min-width: 769px) and (max-width: 992px) {.dfjis61125587bec68 {/rr display: block;}@media screen and (min-width: 768px) and (max-width: 768px) {.dfjis61125587bec68 {display: block;}}@mediascreen and (max-width: 767px) {.dfjis61125587bec68 {display: block;}}Ich möchte die Gewinnbekanntgabe von Nike vor einer Weile rekapitulieren.

Die Ergebnisse des letzten Quartals (Dezember-März) sahen einen Rückgang der Verkäufe außerhalb Chinas aufgrund des neuen Coronavirus im Winter, aber das Unternehmen scheint in diesem Quartal ein beeindruckendes Comeback geschafft zu haben. Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn sind deutlich gestiegen und haben unsere Erwartungen weit übertroffen.

Nike hat eine starke Marke und ist meiner Meinung nach eine seltene langfristige Investition in der Bekleidungsindustrie. Es stimmt, dass die Nike-Aktie jetzt teuer ist, und es ist ziemlich schwierig, in sie zu investieren, wenn man bedenkt, dass die Leitzinsen 2022 wieder angehoben werden, was dazu führen wird, dass sich die überteuerte Aktie unterdurchschnittlich entwickelt.

Für Anleger, die in einigen Monaten schnell verkaufen können, oder für langfristige Anleger, die die Aktie 10 Jahre oder länger halten können, ist es meiner Meinung nach jedoch eine gute Aktie, die das Potenzial hat, eine bessere Rendite als der S&P 500 zu erzielen.

Die wichtigsten Punkte in diesem Artikel Umsatz und Gewinn übertreffen die Prognosen der Analysten. Nachdem das Unternehmen im vorangegangenen Quartal in allen Regionen mit Ausnahme Chinas schlechte Ergebnisse erzielt hatte, war in diesem Quartal ein bemerkenswertes Umsatzwachstum in allen Regionen zu verzeichnen, nachdem das neue Wintermodell Corona die Flaute überwunden hatte.

Nike konzentriert sich auf das digitale Geschäft (Internetgeschäft), und je stärker die Marke ist, desto vorteilhafter ist dieser Bereich.Nike hat eine starke Marke, so dass wir für die Zukunft ein stabiles Wachstum erwarten. Nike stärkere Marken für stärkere Zeiten [Nike FY21 März-Mai] Zeitraum März bis Mai 2021, was eine gute Leistung Nike im Zeitraum März bis Mai 2021, was eine gute Leistung war.Vor allem der Gewinn je Aktie lag deutlich über den Erwartungen.

Gewinn pro Aktie: $0,93 (erwartet $0,51, +82% ggü. Vorjahr) Umsatz: $12,34 Mrd. (erwartet $11,01 Mrd., +96% ggü.

Nike Starke Ergebnisse, stärkere Marken für stärkere Zeiten [Nike FY21 März-Mai]

Vorjahr) Der Umsatz wuchs um +96% ggü. Vorjahr, obwohl das Vorjahr durch den Abschwung bei Corona beeinträchtigt worden war. Im Vorjahr wuchs der Umsatz nur in China, während er im Rest der Welt schwach war.Da die weltweite Coronavirus-Epidemie jedoch im Winter abgeklungen ist, scheinen alle Regionen in diesem Quartal gut abgeschnitten zu haben.

Das obige Schaubild mag den Eindruck erwecken, dass Chinas Wachstumsrate von +17 % niedrig ist, aber wenn man die vergangenen Jahre betrachtet, sind selbst +17 % recht hoch.So stark war der Rest der Welt in diesem Quartal. Starkes digitales Geschäft macht Nike stärker Bei der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen wurde das starke digitale Geschäft (Internetgeschäft) als Grund für die starke Leistung von Nike in diesem Quartal hervorgehoben.

In den letzten Jahren hat sich Nike auf sein digitales Geschäft konzentriert, und der Umsatz in diesem Bereich hat sich im Vergleich zum Geschäftsjahr 2019 vor der Pandemie verdoppelt. Nike hatte einige interessante Dinge über das Geheimnis seiner Stärke zu sagen. In der heutigen Zeit ist der digitale Geschäftserfolg der Schlüssel zum Erfolg, aber in der heutigen Zeit sind starke Marken stärker, sagte er.

Wir sagen schon seit langem, dass wir uns in einer Zeit befinden, in der starke Marken immer stärker werden, und dieser Trend wird von Quartal zu Quartal deutlicher und realer.Nike befindet sich heute in einer stärkeren Position als je zuvor und ist besser in der Lage, langfristig zu wachsen als vor der Pandemie.

(Nike-CEO) In einem Zeitalter, in dem man jederzeit und überall etwas kaufen kann, hat ein Produkt mit einer starken Marke einen großen Vorteil gegenüber einem Produkt, das man erst suchen oder durch Mundpropaganda kennen lernen muss.

Ich denke, das gilt besonders für den Einzelhandel. In dieser Hinsicht steht Nike immer an der Spitze des Markenwert-Rankings des Bekleidungsunternehmens und hat eine sehr starke Position.

>>Nike führt das siebte Jahr in Folge die Rangliste des Markenwerts von Bekleidungsunternehmen an; Coach stürzt ab (FASHIONSNAP, April 2021) Fazit In diesem Artikel haben wir uns die Finanzergebnisse von Nike für März bis Mai 2021 angesehen.

Die Auswirkungen des neuen Coronavirus sind im Zeitraum März bis Mai endlich abgeklungen, und die Leistung des Unternehmens hat sich rasch verbessert.

Angesichts der Stärke des digitalen Geschäfts, das hinter den Ergebnissen steht, und der Tatsache, dass die Bekleidungsindustrie derzeit Unternehmen mit starken Marken begünstigt, halte ich dies für eine gute langfristige Wette. Die Nike-Aktie hat in der Vergangenheit langfristig eine höhere Rendite als der S&P 500 erzielt, und ich denke, dass diese Stärke immer noch intakt ist. Wie bereits erwähnt, werden die Leitzinsen im Jahr 2022 erneut angehoben, und da die historischen Daten zeigen, dass die US-Aktien in den Jahren seither insgesamt unterdurchschnittlich abgeschnitten haben, erscheint es recht riskant, in Nike-Aktien zu investieren, die bereits etwas überbewertet sind.

Ich glaube nicht, dass dies eine Aktie für Anleger ist, die 2-3 Jahre in die Zukunft blicken. Im Juni 2021, wenn ich diesen Artikel schreibe, hat der Aktienkurs jedoch nach sechs Monaten mit guten Ergebnissen ein neues Allzeithoch erreicht, so dass ich davon ausgehe, dass der Aktienkurs kurzfristig steigen wird.

Nach einer sechsmonatigen Flaute erreichte der Aktienkurs von Nike aufgrund guter Ergebnisse ein neues Allzeithoch. Da der digitale Geschäftstrend Nike langfristig Nike Starke Ergebnisse wird, ist die Nike-Aktie als langfristige Anlage sinnvoll. Für Anleger, die kurzfristig in wenigen Monaten erfolgreich verkaufen können, und für diejenigen, die sehr langfristig, d.

h. 10 Jahre oder länger, an der Aktie festhalten können, ist Nike eine attraktive Anlage.


2 8 11