Hier kommt ein weiteres Update nach der jüngsten BMiner 16.1.0 Release, die neue Bminer 16.2.0 fügt Unterstützung für den neuen KAWPOW Bergbau-Algorithmus von Ravencoin (RVN) nach der Gabelung später heute sowie Unterstützung für den ProgPoW Algorithmus von Krypto-Münzen wie SERO verwendet werden. Die Hashrate von ProgPoW und KAWPOW scheint sich in Bezug auf die Leistung nicht wesentlich von der aller anderen Miner mit Unterstützung für den neuen Algorithmus von Ravencoin zu unterscheiden.

Die neue Version bringt auch Verbesserungen der Leistung beim Mining von Aeternity und BFC, so dass es sich lohnt, ein Update durchzuführen, wenn Sie einen dieser Algorithmen auch minen.

Beachten Sie, dass Bminer zwar AMD- und Nvidia-GPUs unterstützt, aber nicht alle Algorithmen auf AMD-Hardware funktionieren, so dass es hauptsächlich für Besitzer von Nvidia-GPUs geeignet ist. Beachten Sie, dass weder KAWPOW noch ProgPoW derzeit auf AMD-GPUs funktionieren, so dass Sie diese Software für das Mining von Ravencoin nach der Abspaltung und SERO nur auf Nvidia verwenden können. Das Gleiche gilt für die Aeternity und BFC Algorithmen, die in der letzten Version einen Leistungsschub bekommen haben, sie funktionieren auch nur auf Nvidia GPUs.

Bminer 16.2.0 mit zusätzlicher Unterstützung für KAWPOW und ProgPoW

Bislang ist der einzige KAWPOW-Miner, der AMD-GPUs unterstützt, NBMiner. Wenn Sie also Radeon-GPUs haben und nach der Abspaltung RVN minen wollen, ist das im Moment Ihre einzige Option. Wir erinnern Sie daran, dass Bminer ein Closed-Source-Nvidia-GPU-Miner ist, der für Linux und Windows in Form von vorkompilierten Binärdateien verfügbar ist, und dass es eine Standardentwicklungsgebühr von 2 % für die meisten unterstützten Algorithmen wie Grin, Beam, Bytom (BTM), Equihash und Zhash-Münzen gibt, 0,65 % für Ethash und 1,3 % für Dual-Mining von Ethash und Blake.

- Zum Herunterladen und Ausprobieren der neuesten Version von Bminer 16.2.0 AMD//Nvidia GPU Miner.


17 29 26