Stratis Development Update

Es war ein aufregendes Jahr bei Stratis! In diesem Quartal wurde viel Zeit in die Zusammenarbeit und die Öffentlichkeitsarbeit investiert, mit zahlreichen Engagements in der Community und dem Sponsoring von Veranstaltungen, die von IoT-Veranstaltungen bis hin zu Konferenzen über Codequalität und Leistung reichen. Stratis ist bestrebt, dieses Niveau des Engagements in der Entwickler-Community beizubehalten, um ein stetiges organisches Wachstum bei der Nutzung der Blockchain-Technologien von Stratis zu gewährleisten.

Es war fantastisch zu sehen, dass sowohl OpDex als auch FileProtected die ersten beiden Projekte waren, die die Vorteile des Stratis Decentralized Accelerator nutzten und die Genehmigung des InterFlux Decentralized Governance Board erhielten - was die Finanzierung ihrer jeweiligen Projekte ermöglichte.

Stratis ist sehr daran interessiert, dass noch mehr Projekte auf dem Discord Server erscheinen und Projekte vorschlagen, die eine weitere Finanzierung durch den SDA erhalten. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Entwicklungs-Highlights, die einen Einblick in die kommenden Projekte geben.

Stratis Oracles Die erste Implementierung von Stratis Oracles wurde in die InterFlux-Lösung integriert und ermöglicht Echtzeit-Abfragen von Fiat- und Token-Preisen. Diese entscheidende Entwicklung ermöglicht es, dass die Gebühren von InterFlux dynamisch bleiben, im Gegensatz zu anderen Lösungen, die feste Kosten implementieren, was zu erheblichen Stratis Development Update aufgrund volatiler Märkte führt.

Darüber hinaus kann Stratis Oracles mühelos erweitert werden, um marktführende APIs zu ermöglichen, die es erlauben, Daten abzurufen, die auf bestimmte Branchen zugeschnitten sind. Stratis verfügt jetzt über einen Release Candidate für den InterFlux Hub, der die dynamischen Gebühren beinhaltet und damit faire und konsistente Gebühren gewährleistet. Stratis IoT Die IoT-Entwicklung von Stratis hat beträchtliche Fortschritte gemacht und zu einem ultraleichten Blockchain-Client geführt, der Daten von verschiedenen IoT-Geräten weiterleiten kann.

Die Entwicklung des ultraleichten Clients von Stratis eröffnet eine Fülle von spannenden und innovativen Anwendungsfällen. Eine Demonstration, wie der IoT-Client von Stratis Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsdaten an einen Smart Contract weiterleiten kann, um sicherzustellen, dass ein manipulationssicherer und überprüfbarer Datensatz auf der Kette gespeichert werden kann, wird in den kommenden Wochen zur Verfügung gestellt.

Mobile DEX Wallet OpDex, das erste genehmigte Projekt im Rahmen des Stratis Decentralized Accelerator, hat große Fortschritte bei der Entwicklung seiner dezentralen Börse gemacht und kürzlich den Quellcode und die Dokumentation zur Prüfung freigegeben. Stratis hat OpDex weiterhin unterstützt, mit wöchentlichen Gesprächen und Zugang zu den Kernentwicklern, um sicherzustellen, dass sowohl OpDex als auch zukünftige Produktentwickler die notwendigen Werkzeuge und Dokumentationen haben, um eine nahtlose Integration mit Stratis Blockchain Technologies zu erreichen.

Dazu gehört auch die Weiterentwicklung der Stratis Mobile Wallet, die Unterstützung für das OpDex-Protokoll bietet. Python SDK pyStratis, das Python SDK für Stratis Full Node, ist jetzt öffentlich verfügbar, mit besonderem Dank an die Beiträge der Community-Entwickler. Funktionalitäten wie das Erstellen und Signieren von Transaktionen, die Interaktion mit Smart Contracts und das Abrufen des Blockchain-Status sind mit pyStratis mühelos möglich.

Außerdem werden die STRAX Blockchain und die Cirrus Sidechain vollständig unterstützt. Darüber hinaus wurde InterFlux Hub Support zur Verfügung gestellt, um Transaktionen zwischen Stratis und anderen Blockchains, wie Ethereum, zu ermöglichen. Proof-of-Stake V4 Ein anfänglicher Fokus auf die Verbesserung der bestehenden Proof-of-Stake-Implementierung von Stratis wurde aufgrund einer strategischen Ausrichtung auf den Sidechain-Konsensalgorithmus von Stratis, Proof-of-Authority, auf Eis gelegt.

Das InterFlux Decentralized Governance Board ist exponentiell gewachsen, mit einem Wachstum von Stratis Development Update 300% seit der Einführung des einzigartigen vertrauenslosen dynamischen Mitgliedschaftsverfahrens von Stratis. Daher war es notwendig, sich auf die PoA-Implementierung von Stratis zu konzentrieren, um sicherzustellen, dass das Netzwerk weiterhin skaliert und mit den Schwankungen der IDGB-Mitglieder umgehen Stratis Development Update.

Auch im zweiten Halbjahr 2021 wird Stratis seinen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit den Entwicklungsgemeinschaften legen. Eine Reihe von Konferenzen und ein globaler Hackathon mit einigen beeindruckenden Sponsoren sind bereits in Planung. Stratis wird außerdem eine aktualisierte Entwicklungs-Roadmap veröffentlichen, die den strategischen Fokus von Stratis in der zweiten Jahreshälfte 2021 hervorhebt.


9 16 7