Bitcoin (BTC) zog gestern nach 19 Tagen der Konsolidierung zurück. Trotz des heutigen Aufschwungs liegt Bitcoin 22% unter seinem jüngsten Höchststand von $42.000. Doch bevor Sie in Panik geraten, sollten Sie bedenken, dass BTC letztes Jahr um diese Zeit bei $8.700 gehandelt wurde. Selbst nach diesem jüngsten Rückschlag ist Bitcoin also immer noch um beeindruckende 250% in den letzten 12 Monaten gestiegen.

Das ist auch ungefähr der Preis, zu dem ich letztes Jahr BTC gekauft habe, eine Position, die ich auch heute noch halte. Darüber hinaus ist BTCUSD für seine 30-40%igen Bullenmarktkorrekturen bekannt. Schauen Sie sich nur den Bullenmarkt von 2017 an.

BTCUSD wöchentlicher Zeitrahmen Im Jahr 2017 gab es sechs Pullbacks von 30-40 %, und jeder von ihnen bot eine unglaubliche Kaufgelegenheit.

Bitcoin Bottom in Place?

Ich denke, der Pullback in diesem Monat ist nicht anders. Sicherlich könnte Bitcoin kurzfristig noch weiter sinken, aber alles unter 42.000 $ wird meiner Meinung nach später in diesem Jahr wie ein Schnäppchen erscheinen. Dennoch denke ich, Bitcoin Bottom in Place? Bitcoin die Talsohle erreicht hat. Die 161,8%ige Fibonacci-Erweiterung dieses jüngsten Pullbacks zeigt genau auf $50.000, was wahrscheinlich kein Zufall ist.

Ich habe dies gestern auf Twitter erwähnt. Das ist der nächste logische Widerstandsbereich, wenn BTCUSD in den kommenden Tagen wieder über $33.500 und $36.000 steigen kann. Und ich erwarte immer noch, dass Bitcoin später in diesem Jahr die $100.000-Marke überschreiten wird. Jeder, der diese Zahl anzweifelt, sollte wissen, dass die Kryptowährung seit ihrem Tiefpunkt Ende 2018 um über 900 % gestiegen ist.

Vor diesem Hintergrund ist ein Anstieg von 30.000 Dollar auf über 100.000 Dollar ein Tropfen auf den heißen Stein. Offenlegung: Der Autor dieses Artikels besitzt Bitcoin. Möchten Sie das BTCUSD-Video sehen, das ich gerade für Mitglieder veröffentlicht habe?

Schließen Sie noch heute eine lebenslange Mitgliedschaft ab und erhalten Sie exklusive Inhalte nur für Mitglieder, einschließlich ein bis zwei neuer Videos pro Tag. Sparen Sie im Januar 40%! BTCUSDT 4-Stunden-Zeitrahmen


19 2 30