Mehrere Top-Kryptowährungen fielen zurück, da die kumulative Marktkapitalisierung auf 1,29 Billionen US-Dollar fiel. XRP durchlief ebenfalls eine Phase der Underperformance, die seinen wöchentlichen Verlust auf 10,29 % ausweitete. Der Rückgang der Volatilität zeigte eine Phase der Stagnation auf dem Münzmarkt, der seitwärts gehandelt wurde.

Der Da sich der Preis dem 1-Monats-Tief nähert ist deutlich schwächer geworden. XRP lag innerhalb von 24 Stunden immer noch um 0,52 % im Minus und wurde mit 0,52 % gehandelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels verzeichnete das Krypto-Asset eine Marktkapitalisierung von 26,98 Milliarden US-Dollar und ein 24-Stunden-Handelsvolumen von Milliarden.

XRP Daily Price Chart XRP erlitt ein Todeskreuz, nachdem sein 50 DMA am 19. Juni unter den 200 DMA [gelb] fiel. Dies ging einher mit einem allmählichen Rückgang des Preises des digitalen Tokens. Interessanterweise ist dies das erste Death Cross seit fünf Monaten. Der 100 DMA [Gelb] hingegen schwebte weiterhin über den Preiskerzen und widersetzte sich jeglicher Aufwärtsbewegung.

Das unglückliche Volumen behinderte weiterhin das Wachstum des Vermögenswerts, der fast einen Monat lang innerhalb der Handelsspanne gefangen war. Ein steiler Rückgang könnte durchaus bevorstehen. Der Chaikin Money Flow [CMF] ist aus dem zinsbullischen Bereich gefallen, was auf einen Rückgang der Kapitalzuflüsse in den Münzmarkt hindeutet. Der Klinger-Oszillator [KO] stand ebenfalls kurz vor einem bärischen Crossover. Der Relative Strength Index [RSI] näherte sich ebenfalls den extrem überverkauften Bedingungen.

XRP riskiert größeren Einbruch, da sich der Preis dem 1-Monats-Tief nähert

Die unmittelbare Unterstützung liegt bei $ 0,54, ein Niveau, das zuletzt vor fast einem Monat erreicht wurde. Sollte es den Bullen nicht gelingen, diesen Bereich zu verteidigen, könnte XRP die Hälfte seiner Gewinne einbüßen und ein weiteres Unterstützungsniveau von 0,21 $ testen. Betrachtet man das Verhalten der obigen Charts, so gab es keine Anzeichen für eine zinsbullische Umkehr, da die Volatilität auf dem Münzmarkt nachließ.

Die gleitenden Durchschnitte fungierten bei 0,75 $ bzw. 1,03 $ als Widerstandsniveaus für XRP.


28 26 3