Wenn Sie 100.000 Yen in der Tasche haben und sie auf 1 Million Yen erhöhen wollen, wäre das großartig. Um Ihr Vermögen zu verzehnfachen, müssen Sie jedoch ein angemessenes Risiko eingehen. Es ist also nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit möglichst geringem Risiko aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen machen können.

Welche Investitionsmöglichkeiten gibt es? Ich möchte wissen, wie ich mein Kapital stetig vermehren kann und welcher Zeitraum angemessen ist, um mein Kapital auf 1.000.000 Yen zu erhöhen. Der Autor, der ein FIRE-Trader ist, wird solchen Leuten erklären, wie man stetig investiert! Inhaltsverzeichnis1 Überlegen Sie sich, welches Ziel Sie erreichen wollen, wenn Sie 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen erhöhen wollen2 Überlegen Sie sich, wie Sie investieren wollen, wenn Sie sich entschieden haben, wie lange Sie Ihr Vermögen erhöhen wollen3 Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Investitionsmethoden4 Warum empfehle ich Investitionen in virtuelle Währungen5 Compounding ist unerlässlich, wenn Sie 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen erhöhen wollen6Zusammenfassung: Der empfohlene Weg, 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen zu erhöhen, ist virtuelle Währung.

Die richtige Investition, um aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen zu machen, ist virtuelle Währung.Ein Händler erklärt, wie man es richtig erhöht

Überlegen Sie sich, welches Ziel Sie erreichen wollen, wenn Sie 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen erhöhen wollen.Ein Jahr? Ein Jahr, drei Jahre, fünf Jahre? Das Risiko, das Sie eingehen, hängt vom Zeitrahmen ab, und je kürzer der Zeitrahmen ist, desto höher ist das Risiko.

Je kürzer der Zeitraum ist, desto größer ist das Risiko. Je kürzer der Zeitrahmen und je höher das Risiko, desto mehr müssen Sie bereit sein, die 100.000 Yen zu verlieren. Wenn Sie sich entschieden haben, wie viel Sie ausgeben wollen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie es investieren wollen. Wenn Sie sich entschieden haben, wie viel Sie ausgeben wollen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie es investieren wollen.

Zu den gängigsten Anlagemöglichkeiten gehören Aktien, Devisen, virtuelle Währungen, Investmentfonds (ETFs), Gold, Anleihen und mehr. Sie müssen die richtige Anlage für Ihre Risikobereitschaft wählen. Die durchschnittliche jährliche Rendite von Investmentfonds liegt jedoch bei 3-5 %, so dass es nicht realistisch ist, aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen zu machen. Daher empfehlen wir Ihnen, eine der folgenden drei Optionen zu wählen, um Ihr Vermögen von 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen zu erhöhen: Aktieninvestitionen, Devisen und virtuelle Währungen.

Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Anlageformen? Von den drei Optionen - Aktienanlage, Devisen und virtuelle Währung - empfehlen wir die Anlage in virtuelle Währungen. Schauen wir uns zunächst die Vor- und Nachteile der beiden an. Was sind die Vor- und Nachteile von Investitionen in Aktien? Vorteile - Sie können viele Informationen über Aktien und Investitionsmethoden erhalten - Wenn Sie die NISA-Quote nutzen, können Sie steuerfrei investieren - Die Steuerberechnung erfolgt automatisch, so dass es einfach ist, das Verfahren zu befolgen - Nachteile - Im Vergleich zu Devisen und virtuellen Währungen besteht ein geringeres Risiko (Kursschwankungen) - Es dauert drei Werktage nach dem Verkauf, um das Geld wie man es richtig erhöht erhalten - Es besteht eine Lücke zwischen der InvestitionEs gibt viele Anlagemöglichkeiten (börsennotierte Aktien), so dass es schwierig ist, sich für einen Kauf zu entscheiden.

Was sind die Vor- und Nachteile von Devisen?Was sind die Vor- und Nachteile von virtuellen Währungen?Der Grund, warum wir empfehlen, in virtuelle Währungen zu investieren, ist der Prozess der Eliminierung. Aktienanlage: Wenn Sie aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen machen wollen, reicht die erwartete Rendite einer Aktienanlage nicht aus.

Wenn Sie 100.000 Yen auf 200.000 Yen aufstocken wollen, empfehlen wir es. Forex-Investitionen: zu riskant, denn Forex ist ein Devisenmarkt und man kann nur kaufen oder verkaufen. Es ist ein Nullsummenspiel, d. h. wenn jemand Geld verdient, verliert ein anderer Geld.(Dies wird als Nullsummenspiel bezeichnet.) Und da es die institutionellen Anleger sind, die in den Währungsmarkt einsteigen und das große Geld verdienen, ist es für den einzelnen Anleger sehr schwierig, weiterhin zu gewinnen.

Investieren in virtuelle Währungen: Wir empfehlen virtuelle Währungen, weil sie ein hohes Marktpotenzial und genügend Kursschwankungen aufweisen, um einen Gewinn zu erzielen und bereit zu sein, in die nächste Währung zu investieren.

Es ist jedoch notwendig, die ungefähre Höhe des Die richtige Investition zu kennen, da es sich um eine Besteuerung verschiedener Einkünfte handelt und der Steuersatz mit anderen Einkünften aus unselbständiger Arbeit und Unternehmenseinkünften kombiniert wird.

Wenn Sie aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen machen wollen, ist Compounding unerlässlich. Compounding ist der Prozess der Reinvestition der von Ihnen erzielten Gewinne.

Normalerweise wird er zum Aufbau von Vermögenswerten verwendet, indem die jährlichen Gewinne addiert werden, aber hier empfehlen wir eine monatliche Aufzinsung. Sobald Sie den erwarteten monatlichen Gewinn erzielt haben, können Sie diesen Gewinn auf die Seite legen und sich sofort die nächste Investitionsmöglichkeit suchen.

Anhand der Simulation von CASIO COMPUTER CO., LTD. [Monatlicher Zinssatz 5 % (Jahresrendite 60 %)] [Monatlicher Zinssatz 10 % (Jahresrendite 120 %)] wird errechnet, dass aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen werden können, und zwar in etwa 4 Jahren mit Zinseszins bei 5 % monatlichem Zinssatz und 2 Jahren mit Zinseszins bei 10 % monatlichem Zinssatz.Die Berechnung ist möglich. Bei virtuellen Währungen liegt die um aus 100.000 Yen 1.000.000 Yen zu machen tägliche Kursschwankung (Volatilität) von Bitcoin bei etwa 4,5 %, so dass eine monatliche Verzinsung von 10 % realistisch ist, wenn Sie richtig investieren.

Tatsächlich hat der Autor virtuelle Währungen verwendet, um sein Vermögen zu vermehren, bis er FIRE erreichte. Im Folgenden können Sie mehr über die Methode und den Ablauf lesen.Sie können mehr darüber lesen in Wie ich mit virtueller Währung FIRE?

Bitte beachten Sie auch, dass virtuelle Währungen der allgemeinen Besteuerung unterliegen. In der obigen Simulation wird der Gewinn, der sich bei einer monatlichen Verzinsung von 10 % ergibt, direkt in das Kapital einbezogen.

Wir empfehlen Ihnen daher, von einem monatlichen Zinssatz von etwa 13 % auszugehen und dabei zu bedenken, dass Sie etwas Geld übrig lassen sollten, um die Steuern in Ihrer Steuererklärung zu bezahlen.

Zusammenfassung: Die Empfehlung, 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen zu erhöhen, ist virtuelle Währung Diesmal habe ich die empfohlene Methode für diejenigen erklärt, die ein Vermögen von 100.000 Yen auf 1.000.000 Yen erhöhen wollen.

Auch hier gilt: Um Ihr Vermögen zu verzehnfachen, müssen Sie ein angemessenes Risiko eingehen. In diesem Zusammenhang sind Investitionen in virtuelle Währungen aufgrund der positiven Marktentwicklung die realistischste Möglichkeit, Ihr Vermögen zu vermehren. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, mit virtueller Währung anzufangen, auch wenn es sich nur um einen kleinen Betrag handelt, haben wir im Folgenden einen Fahrplan erstellt, der Ihnen dabei helfen soll, vom Anfänger in virtueller Währung zum Profi zu werden.

Ein Fahrplan für den Einstieg in virtuelle Währungen und Bitcoin [für Anfänger] [Wenn Sie gerade erst mit virtuellen Währungen anfangen] Was sind die Risiken?Wo sollte ich kaufen?Sie haben sicher viele Fragen, zum Beispiel wie man richtig investiert.In diesem Artikel erkläre ich Ihnen den Fahrplan für den Ist virtuelle Währung.Ein Händler erklärt in die virtuelle Währung, und mit diesem Artikel können Sie sich vom Anfänger in der virtuellen Währung zum Profi entwickeln.


4 28 21