Play-to-Earn-Blockchain-Spiele sind heutzutage unglaublich beliebt. Sie ermöglichen es den Spielern, ihre Gegenstände im Spiel selbst zu verwalten und sie frei zu handeln oder zu verkaufen.

5 kommende Play-to-Earn-Spiele, die man im Auge behalten sollte

Geld verdienen beim Spielen macht Spaß, und die folgenden Projekte folgen alle dem gleichen Play-to-Earn-Modell. Ember Sword (MMORPG) Ember Sword ist ein modernes Free-to-Play-MMORPG, das auf dem PC und im Browser spielbar ist und bei dem die Spieler eine spielergesteuerte Wirtschaft, ein klassenloses Kampfsystem und knappe Kosmetika, die sie handeln können, in den Vordergrund stellen.

In diesem Spiel können die Spieler tun, was sie wollen, denn es gibt eine Handlung, Berufe, Fertigkeiten und Endgame-Inhalte. Dieser Endgame-Inhalt ist sowohl auf PVE als auch auf PVP ausgerichtet und bietet den Spielern verschiedene Wahlmöglichkeiten. Es besteht auch die Möglichkeit, im Spiel Land zu kaufen, wodurch die Spieler einen Prozentsatz der realen Einnahmen erhalten, die durch das Anwesen erwirtschaftet werden. Insgesamt gibt es 160.000 Grundstücke. Guild of Guardians (RPG) Obwohl das Spiel Guild of Guardians noch eine Weile auf sich warten lässt, wird die Alphaversion schon bald für mobile Nutzer verfügbar sein.

Es ist ein interessantes Rollenspiel, bei dem es darum geht, einer Gilde beizutreten, wenn man das ultimative Spielerlebnis und Zugang zu allen Inhalten haben möchte. Die Spieler räumen Dungeons ab und verdienen Belohnungen, Gegenstände, Helden und Währung, um neue Wächter zu erschaffen und schwierigere Inhalte zu bewältigen. Benutzer können alles, was sie verdienen, gegen echtes Geld verkaufen, was es zu einem Spiel macht, das man im Auge behalten sollte.

Aurory (PvE//PvP-Gaming) Ein weiteres kommendes Videospiel, das dem Play-to-Earn-Modell folgt, ist Aurory, eine Gaming-Plattform, die Solamna und Serum für ihren In-Game-Marktplatz nutzt. Es wird einen Token ähnlich dem SLP von Axie Infinity haben, um den Spielern zu helfen, Fortschritte zu machen, aber auch um frei gehandelt und verkauft zu werden.

Aurory wird einen J-RPG-Solomodus und Multiplayer-Spiele bieten. Für jeden besiegten Feind oder jede besiegte Kreatur gibt es einen NFT, der in Multiplayer-Modi wie Staking und PvP eingesetzt werden kann. Mist NFT (MMORPG) Als ein Spiel, das irgendwann seinen Weg auf Steam finden wird, hat Mist hohe Erwartungen zu erfüllen.

In dem Multiplayer-Action-RPG können die Spieler gegen epische Monster kämpfen, unendliche Umgebungen erkunden und NFTs sammeln. Mit der spielinternen Währung können die Spieler farmen und Geld einsetzen, um Belohnungen im Spiel und außerhalb des Spiels zu erhalten.

Eine interessante Variante des Spiel-zum-Verdienen-Modells, vor allem, weil es auch nicht-spielbezogene Belohnungen gibt. Influence (Weltraum-MMO) Das Team hinter 5 kommende Play-to-Earn-Spiele richtet sich nicht nur an Fantasy-Rollenspiele, sondern auch an den Weltraum.

Das Play-to-Earn-Spiel ist ein Weltraum-Strategie-MMO, in dem die Spieler Asteroiden kolonisieren, Technologien entdecken und sich in Kämpfe stürzen können. Die Spieler werden die Möglichkeit haben, 5 kommende Play-to-Earn-Spiele und Allianzen zu gründen.

Außerdem wird es epische PvP-Weltraumschlachten geben, auf die man sich auf jeden Fall freuen kann.


2 26 21