2 Euro Gedenkmünze Frankreich 2014 - Landung in der Normandie Dies ist eine Vertiefung zur Analyse der Merkmale und Hauptaspekte einer Münze, die zur Sammlung der Gedenkmünzen Frankreichs gehört, der 2 Euro Frankreich 2014.

Konkret handelt es sich um die 2-Euro-Gedenkmünze, die am 6. Juni 2014 anlässlich des 70. Jahrestages der Landung in der Normandie geprägt wurde.

Die Landung in der Normandie war eines der bedeutendsten Ereignisse des Zweiten Weltkriegs. Sie fand am 6. Juni 1944 statt und markierte den Beginn der Befreiung des europäischen Kontinents von der deutschen Besatzung.

Die Vorderseite der Münze trägt die Aufschrift D-DAY, wobei das D für einen Panzer und das Wort DAY für ein Landungsboot steht. Interessant ist, dass der Begriff D-Day in militärischen Kreisen im Allgemeinen für den Tag einer militärischen Operation verwendet wurde, heute aber häufig speziell für die Landung in der Normandie verwendet wird.

Unmittelbar unter den Initialen befindet sich die Inschrift 70e anniversaire du débarquement und darüber die Jahreszahlen 1944-2014. Unter der Inschrift befindet sich eine Zeichnung mit den Stiefelabdrücken britischer, kanadischer und amerikanischer Soldaten im Sand, die von einer Welle weggespült werden.

Auf der Welle sind die Worte eines Gedichts von Verlaine eingraviert, die als Code für den Start der Landungen dienen. Der Text lautet Les sanglots longs des violons de lautomne blessent mon coeur dune langueur monotone, was übersetzt so viel bedeutet wie die langen Schluchzer der Geigen des Herbstes verwunden mein Herz mit einer monotonen Trägheit. Etwas weiter unten befindet sich das Symbol des Münzdirektors Yves Sampo, ein Fünfeck mit den Initialen AGMP.

(Atelier de Gravure de la Monnaie de Paris et Pessac) und seine Initialen YS, während links ein Füllhorn, das Symbol der Pariser Münze, zu sehen ist. Die Münze zeigt die klassischen zwölf fünfzackigen Sterne, die die europäischen Staaten repräsentieren, während die Vorderseite die gemeinsame Seite mit den vergrößerten europäischen Grenzen abbildet.

Die Münze wurde in einer Auflage von 3.019.675 Stück geprägt und ist in einer FDC Coincard und in einem FS Box Set enthalten.

2 Euro Frankreich 2014 - 70. Jahrestag der Landung in der Normandie

Randmerkmale: Sechs fünfzackige Sterne und sechs 2en in Relief auf einem gestreiften Hintergrund. Die 2 sind abwechselnd von unten nach oben und umgekehrt ausgerichtet Material: Bimetall.

Äußerer Teil: Kupfer-Nickel; innerer Teil drei Schichten: Nickel-Messing, Nickel, Nickel-MessingDurchmesser: 25,75 mmDicke: 2,20 mmGewicht: 8,5 gAutor: Yves Sampo JahrUmlaufzeitMünze FDC Abteilungen FS Gesamtprägung2014CPessac, Frankreich3.000,00010,0009,6753,019,675 Wert der 2-Euro-Gedenkmünze Frankreichs 2014 - 70.

Jahrestag der Landung in der Normandie Der letzte Abschnitt ist wie immer der Entdeckung des Wertes der Münze gewidmet.

Die 2-Euro-Gedenkmünze aus Frankreich, die 2014 zum 70. Jahrestag der Landung in der Normandie geprägt wurde, hat einen Wert von 3,00 €. Wenn Sie solche Münzen (oder andere Münzen) besitzen, können Sie sich einen Spaß daraus machen und etwas Geld verdienen, indem Sie sie online versteigern. Wir ersteigern und verkaufen Münzen immer über diese Partnerseite. Es ist die größte Online-Münzauktionsseite und wir empfehlen sie. Sowohl der Verkauf als auch der Kauf von Münzen auf Auktionen ist einfach und spannend.

Lassen Sie sich diese interessanten Ressourcen nicht entgehen: Hier finden Sie alle 2 Euro Gedenkmünzen aus Frankreich mit ihrem aktuellen Wert. Hier erklären wir Ihnen, wo und wie Sie Ihre Münzen verkaufen und den maximalen Gewinn erzielen können.


30 25 4